Abo
  • Services:
Anzeige
Google Compare: Google bereitet Preisvergleich in Deutschland vor
(Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Google Compare: Google bereitet Preisvergleich in Deutschland vor

Google Compare: Google bereitet Preisvergleich in Deutschland vor
(Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Der Vergleichsdienst Google Compare, in Großbritannien schon testweise online, kommt in den nächsten Monaten nach Deutschland. Nach Autoversicherungen sollen weitere Preisvergleiche folgen.

Google Compare lautet der Arbeitstitel für eine neue Preisvergleichsplattform für Autoversicherungen, die der Internetkonzern in Deutschland plant. Das berichtet die Süddeutsche Zeitung aus Branchenkreisen. In Großbritannien ist Google Compare bereits testweise verfügbar. Dort werden auch Reiseversicherungen angeboten. Außerdem hatte Google zuvor in Großbritannien das Vergleichsportal "Beat the Quote" übernommen.

Anzeige

Google führe Gespräche mit Versicherern, die ihre Policen gegen eine Provisionszahlung an Google auf der neuen Plattform verkaufen wollten. Der Direktanbieter Admiral habe sich bereits mit dem US-Konzern geeinigt, so der Bericht. Später werde Google weitere Preisvergleiche anbieten. Möglich seien Strom- und Gastarife, Mobilfunk, Reisen und Mietwagen wie beim Marktführer Check24. "Daran misst sich Google", sagte ein Versicherungsvorstand.

Wenn ein Kunde über eine Vergleichsplattform eine Versicherung kauft, zahlt der Versicherer eine Provision von rund 80 Euro, wie die Zeitung berichtet. Google verlangte in den Gesprächen von den Versicherern zunächst 120 Euro pro Abschluss, hat aber inzwischen die Forderung auf 70 bis 80 Euro gesenkt. Vergleichsportale haben laut dem Bericht 2012 mehr als eine Million Verträge vermittelt.

Den ursprünglichen Starttermin, den 1. Juli 2013, kann Google nicht halten. Jetzt kooperiert der Konzern mit einem deutschen Dienstleister. Als neues Startdatum ist Anfang September 2013 wahrscheinlich. "Wir rechnen aber damit, dass Google schon in wenigen Wochen das System immer wieder testweise für einige Stunden live schaltet", sagte der Vorstand eines Versicherers, der mit Google verhandelt.


eye home zur Startseite
Hasenbauer 11. Jun 2013

Oder irgend eine Konkurrenz zu Ebay? Das würde ich mal für sinnvoll halten, gerade wegen...

sku 10. Jun 2013

... das du sämtliche Onlinedienste kopierst und deine Monopolstellung ausbaust. Aber ich...

tibrob 10. Jun 2013

Ich schätze es wird sich in DE auf gleichem Niveau bewegen wie Google Shopping: viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn
  4. SCHOTT AG, Mainz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 198,00€
  2. bei Alternate
  3. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Gefährlich, wenn sich Dein Auto plötzlich...

    nexusbs | 03:45

  2. ganz einfach

    nexusbs | 03:35

  3. Re: Na und?

    nachgefragt | 02:52

  4. Re: Schade, dass es keinen Kommunismus in China gibt

    Yash | 02:48

  5. Re: Rollenspiele sind out

    divStar | 02:01


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel