CSS Filter verändern HTML-Elemente.
CSS Filter verändern HTML-Elemente. (Bild: Google)

Google Chrome Chromium beschleunigt CSS Filter

Google erweitert seinen Browser Chrome um hardwarebeschleunigte CSS Filter, die in der aktuellen Entwicklerversion 19 der Open-Source-Variante Chromium ab sofort ausprobiert werden können.

Anzeige

Mit CSS Filter kann jedes HTML-Element optisch verändert werden, wie man es von Bildbearbeitungsprogrammen her kennt. Derzeit stehen beispielsweise Filter wie Sepia, Sättigung, Durchsichtigkeit und Weichzeichner zur Verfügung, wobei sich die einzelnen Filter beliebig kombinieren lassen, um so ganz neue Effekte zu erzielen. Ein beispielhafter CSS-Filter hat die Form:

img { -webkit-filter: sepia(100%) contrast(200%) blur(5px) }

Chromium 19 unterstützt GPU-beschleunigte CSS Filter, was deren Anwendung deutlich beschleunigen soll. Das ist vor allem dann von Bedeutung, wenn die Filter auf animierte Objekte angewendet werden sollen, beispielsweise in Spielen oder in Kombinationen mit CSS Transistions sowie HTML5-Video.

Einen Eindruck der Möglichkeiten, die CSS Filter bieten, zeigt die eine interaktive Mal-App unter cssfilters.appspot.com. Eine Einführung in CSS Filter findet sich bei HTML5Rocks.com.


elgooG 11. Jun 2012

Ja, als propritären DX-Filter. Aber welchen Sinn hat ein Filter der nur auf einem...

DASPRiD 05. Jun 2012

Achja, und das gleiche Prinzip kannst du nicht auf die CPU anwenden, also so, wie es...

Mingfu 05. Jun 2012

Golems Quelle, nämlich der verlinkte Chromium-Blog spricht allerdings auch von Version...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwickler Elektrotechnik (m/w)
    ROTA Yokogawa GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  2. IT-Consultant Telematikdienste (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Web-Entwickler (m/w)
    P&I Personal und Informatik AG, Wiesbaden
  4. Softwareingenieure / Softwarearchitekten (m/w)
    Accso - Accelerated Solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Lucy (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    11,97€
  2. AMAZON-FILMAKTION (02.03.-08.03.): 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)
  3. Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  2. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  3. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  4. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  5. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  6. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  7. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  8. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  9. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  10. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

  1. Re: Beten?

    plutoniumsulfat | 23:37

  2. Re: 3x Android...

    Moe479 | 23:36

  3. Re: "Zumindest kleineren Erdstößen sollte der...

    plutoniumsulfat | 23:33

  4. Re: Recht viele Tabletts betroffen

    Moe479 | 23:32

  5. Re: Eher aus Prinzip

    Tzven | 23:29


  1. 22:28

  2. 21:33

  3. 21:22

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 17:08

  7. 16:52

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel