Chrome 17.0.963.46 veröffentlicht
Chrome 17.0.963.46 veröffentlicht (Bild: Google)

Google Chrome 17 steht zum Download bereit

Google hat seinen Browser Chrome 17 in einer stabilen Version veröffentlicht. Diese soll Downloads sicherer und das Surfen schneller machen.

Anzeige

Chrome 17 soll das Surfen im Web mit einem erweiterten "Omnibox Prerendering" beschleunigen: Noch während der Nutzer seine URL eingibt, beginnt Chrome damit, die Website im Hintergrund herunterzuladen und zu rendern. Dieser Mechanismus greift dann, wenn eine URL per Autovervollständigung erzeugt wird und auf eine Webseite zeigt, die der Nutzer mit großer Wahrscheinlichkeit besucht. Das bedeutet also, oft besuchte Seiten werden in Chrome künftig schneller dargestellt, da die Seite gegebenenfalls bereits fertig heruntergeladen und gerendert ist, wenn der Nutzer Enter drückt.

Zudem soll Chrome 17 die Sicherheit von Downloads verbessern. Dazu weitet Google sein Safe-Browsing aus. Die Technik sorgt bislang dafür, dass Webseiten mit Schadcode, der ohne Zutun des Nutzers ausgeführt wird, blockiert werden. Nach Einschätzung von Google verschieben sich aber die Angriffe und es gibt zunehmend Seiten, die versuchen, Nutzer dazu zu verleiten, Schadsoftware herunterzuladen und zu installieren, indem sie beispielsweise vorgeben, es handle sich um eine kostenlose Antivirussoftware.

Daher prüft Chromes Safe-Browsing-Technik künftig auch ausführbare Dateien (.exe und .msi). Ist bekannt, dass eine bestimmte Datei Schadcode enthält, blockiert Chrome den Download. Das gilt auch für Downloads von Websites, die dafür bekannt sind, zum großen Anteil Schadsoftware zu verbreiten.

Google hat darüber hinaus das API für Browsererweiterungen überarbeitet.

Die erste stabile Version von Chrome 17 hat die Versionsnummer 17.0.963.46 und steht unter google.com/chrome für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Die neue Version schließt zudem diverse Sicherheitslücken. Keine davon stuft Google aber als kritisch ein.

In Kürze will Google zudem eine überarbeitete Version seines Betriebssystems Chrome OS auf Basis der neuen Browserversion veröffentlichen. Diese soll zudem eine neue Bildbearbeitung enthalten und das Tauschen und Bearbeiten von Fotos vereinfachen.


SJ 09. Feb 2012

Oder du kannst dir die Seite mit zugehörigem JS selbst auf nen Stick runterladen oder...

Himmerlarschund... 09. Feb 2012

Ich hab gerade Chrome 17 ganz frisch installiert und jetzt geht es schneller. Sehr...

Mr Ping Pong 09. Feb 2012

Seit dem Update werden die Einträge von Facebook und anderen sich-selbst-aktualisierenden...

Rapmaster 3000 09. Feb 2012

Da mir grad nicht einfällt wann ich mal welche zuletzt gesehen habe, würde ich sagen: Ja. ^^

AndyGER 09. Feb 2012

... und zwar nur auf G+, wo es mit Firefox oder Safari prima klappt. Facebook hingegen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Head of Ad Management (m/w)
    Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays für je 6,90 EUR
    (u. a. Last Action Hero, Ghostbusters, Underworld, Faster)
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  2. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer
  3. Tembo the Badass Elephant im Test Elefant im Elite-Einsatz

  1. Re: Ziel wurde bereits verfehlt...

    Mr Miyagi | 13:51

  2. Kostenlos gebe ich keinen Schrott ab

    MagentaLove | 13:46

  3. Seltsamer Titel des Artikels

    Raulsinropa | 13:44

  4. Re: Jet Force Gemini

    Gwels | 13:44

  5. Re: Ganz einfache Antwort! :)

    sneaker | 13:43


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel