Chrome 26 soll Rechtschreibfehler mit Google bekämpfen.
Chrome 26 soll Rechtschreibfehler mit Google bekämpfen. (Bild: Google)

Google-Browser Chrome googelt gegen Tippfehler

Rechtschreibfehler soll Googles Webbrowser Chrome in der neuen stabilen Version 26 besser bekämpfen können. Dazu wird die Vorschlagsfunktion aus der Google-Suche zur kontextabhängigen Prüfung angezapft.

Anzeige

Chrome 26 kann auf Wunsch über die Funktion "Ask Google for suggestions" auch auf die Suchvorschläge von "Google Suggest" zugreifen. Künftig sollen unter Windows, Linux und Chrome OS so auch eine Grammatikprüfung und eine kontextabhängige Rechtschreibprüfung und die Prüfung auf Homonyme und Eigennamen ermöglicht werden. Das wird zunächst allerdings nur mit der englischen Sprache funktionieren. Die Mac-Version von Chrome 26 beherrscht das nach Angaben von Google noch nicht.

  • Rechtschreibprüfung in Google Chrome 26 (Bild: Google)
  • Rechtschreibprüfung in Google Chrome 26 (Bild: Google)
Rechtschreibprüfung in Google Chrome 26 (Bild: Google)

Der Screenshot aus dem Google-Blog suggeriert, dass die Rechtschreibprüfung kontextabhängig korrekt im Satz "the long-term affects of the budget cuts are unclear" das Wort "effects" vorschlägt. Das wurde bei unserem Test noch nicht beachtet. Google legte sich nicht genau fest, wann die Funktion freigeschaltet wird, sondern umschrieb den Zeitraum lediglich mit einigen Wochen.

Als weitere Neuerung wird das Benutzerwörterbuch von Chrome nun über alle Chrome-Installationen des Anwenders hinweg synchron gehalten. Dazu muss Google Sync im Browser aktiviert werden. Die neue stabile Version 26 von Google Chrome ist zudem mit neuen Wörterbüchern für alle unterstützten Sprachen und erstmals auch solchen für Koreanisch und Albanisch ausgestattet worden.

Weitere Änderungen in Chrome haben wir bereits zur Veröffentlichung der Betaversion ausführlich vorgestellt. Chrome 26 steht ab sofort zum Download bereit.


f0x7c 27. Mär 2013

tragisch sowieso nicht, außerdem: es steht der 1.April vor der Tür und an dem Tag war...

Kommentieren


Tippfehler und mehr... / 27. Mär 2013

Gebrauchte Waschmaschinen günstig kaufen – so geht´s!



Anzeige

  1. System Engineers (m/w)
    SVA System Vertrieb Alexander GmbH, Karlsruhe und Berlin
  2. Spezialist Testdaten-Management und Datenmigration (m/w)
    imbus AG, Hofheim (bei Frankfurt am Main), Köln und München
  3. Referent Informationssicherheitsmanag- ement (m/w)
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  4. Linux Software Entwickler / Tester (m/w)
    imbus AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  2. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  3. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  4. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  5. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  6. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  7. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  8. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

  9. Sicherheit

    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

  10. HDMI-Handshake

    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel