Abo
  • Services:
Anzeige
Google verkauft im Play Store jetzt auch Serien.
Google verkauft im Play Store jetzt auch Serien. (Bild: Screenshot Golem.de)

Google: Ab sofort auch Serien im Play Store erhältlich

Google verkauft im Play Store jetzt auch Serien.
Google verkauft im Play Store jetzt auch Serien. (Bild: Screenshot Golem.de)

Google verkauft jetzt neben Filmen auch Serien in seinem Play Store. Zu finden sind aktuelle US-Serien wie Homeland oder Game of Thrones, aber auch die Sendung mit der Maus und die Sesamstraße.

Anzeige

In Googles Play Store sind ab sofort auch Serien erhältlich. Nutzer können wie bei anderen Anbietern einzelne Folgen kaufen oder auch eine gesamte Staffel. Bisher hatte Google, was bewegte Bilder betrifft, nur Filme verkauft.

Viele erfolgreiche Serien erhältlich

Zum Angebot zählen zahlreiche erfolgreiche Serien wie beispielsweise Game of Thrones, Big Bang Theory, Modern Family, Homeland oder True Detective. Auch deutsche Serien finden sich in der Auflistung, etwa Käpt'n Blaubär, die Sendung mit der Maus oder Raumpatrouille Orion.

Eine Folge kostet dabei offensichtlich immer 2,50 Euro - zumindest konnten wir keinen anderen Preis finden. Die Staffelpreise unterscheiden sich je nach Anzahl der Folgen pro Staffel. Die fünfte Staffel von Game of Thrones kostet 24 Euro, die vierte Staffel Homeland 27,50.

Trennung zwischen synchronisierten und originalsprachlichen Serien

Einige Serien sind auch in Originalsprache erhältlich. Hier finden sich meist aktuellere Folgen, bei Homeland beispielsweise ist bereits die fünfte Staffel erhältlich. Offenbar kann während des Schauens nicht die Sprache gewechselt werden - wer sich für eine synchronisierte Serie entscheidet, kann sie nicht ohne zusätzlichen Kauf im Original sehen.

Zum Start des Serienverkaufs gibt es eine beliebige erste Folge aus insgesamt 35 ausgewählten Serien kostenlos. Hier finden sich Breaking Bad, House of Cards oder auch The Blacklist. Die im Play Store gekauften Serien können auf einem PC, iOS-Geräten und Android-Smartphones und -Tablets sowie Android-TV-Systemen angeschaut werden. Auf Android-Geräten können die Serien auch gespeichert und später angeschaut werden - auf den anderen Geräten offenbar nicht.


eye home zur Startseite
Crazy_Fish 13. Nov 2015

Naja das ist aber quatsch. Entweder ist es ein reiner Subscriptiondienst wie Netflix, da...

the_spacewürm 09. Nov 2015

Hast du den Schalter "Nur Heruntergeladene" an? Bei mir wird dann nur vom Handy gespielt.

Feuerfred 07. Nov 2015

Die Qualität könnte besser sein. Da muss man nur mal Save.tv oder BongTV sehen. Da hat...

Stefan1200 07. Nov 2015

Du kannst seit einigen Jahren bei Google die Musik unbegrenzt herunterladen, sofern du...

Dwalinn 06. Nov 2015

+1 10¤ wäre viel zu günstig,



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
  3. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  4. Anklam Extrakt GmbH, Anklam


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 29,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  2. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

  3. A1 Telekom Austria

    Im kommenden Jahr hohe Datenraten mit LTE

  4. Pebble am Ende

    Pebble Time 2 und Core wegen Übernahme gecancelt

  5. Handheld

    Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

  6. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  7. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  8. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  9. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  10. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. EEG Umlage?

    captaincoke | 11:22

  2. Re: Die Frage ist doch...

    My1 | 11:22

  3. Re: Cloudpebble

    Dino13 | 11:22

  4. Re: Echt jetzt? Eine Offline Cloud?

    sav | 11:21

  5. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    My1 | 11:20


  1. 11:38

  2. 11:05

  3. 10:53

  4. 10:23

  5. 10:14

  6. 09:05

  7. 07:34

  8. 07:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel