Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Empire: Four Kingdoms
Artwork von Empire: Four Kingdoms (Bild: Goodgame Studios)

Goodgame Studios: Wachstum mit der umsatzstärksten App aus Deutschland

Artwork von Empire: Four Kingdoms
Artwork von Empire: Four Kingdoms (Bild: Goodgame Studios)

In der deutschen Spielebranche bestimmen andere die Schlagzeilen - dabei gelingt kaum einer Firma derzeit ein derart rasantes Wachstum wie Goodgame Studios aus Hamburg. Künftig sollen auf Basis der Unreal Engine 4 auch Games für Hardcorespieler entstehen.

Anzeige

Die Hamburger Goodgame Studios wachsen weiter stark: Im Jahr 2014 hat die Firma ihren Umsatz auf rund 203 Millionen Euro (2013: 103 Millionen Euro) ebenso fast verdoppelt wie die Mitarbeiterzahl, die von 609 auf 1.168 Angestellte gewachsen ist. Bis Ende 2015 sollen weitere 400 Mitarbeiter dazukommen, so dass dann rund 1.600 Angestellte an Spielen und vor allem ihrer Vermarktung arbeiten.

Als wichtigsten Grund für das erfolgreiche Geschäft nennt Goodgame Studios die "konsequente Weiterentwicklung bestehender Erfolgstitel". Knapp zwei Jahre nach ihrem Erscheinen ist das Free-to-Play-Mobilegame Empire: Four Kingdoms laut Goodgame weltweit "die umsatzstärkste App eines deutschen Herstellers". Das Spiel sorgt mit dafür, dass dank "strategischen Performance-Marketings" auch der Gewinn stimmt: Goodgame hat 2014 rund 34,8 Millionen Euro verdient, ein Plus von 160 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

"Wir verfolgen bei der Entwicklung und Vermarktung unserer Spiele einen datengestützten Ansatz, der uns ständige Optimierungen und skalierbare operative Prozesse erlaubt", so Kai Wawrzinek, Chef und einer der Gründer von Goodgame Studios.

Die Firma möchte mit neuen Mobilegames weiter wachsen. Dazu hat sie eine Reihe von autarken Teams gebildet, die sich auf bestimmte Genres spezialisert haben und die über eigene Ressourcen verfügen. Außerdem hat das Studio angekündigt, auch an Spielen für den Hardcore-Gaming-Markt zu arbeiten. Dabei kommt die Unreal Engine 4 mit eigens zugeschnittener Lizenz zum Einsatz. In Planung sind Spiele für den PC sowie mittelfristig auch für verschiedene Konsolensysteme.


eye home zur Startseite
Dwalinn 01. Apr 2015

Pillars of Eternity ist aber wirklich bloß ein altes Spielprinzip in die Neuzeit geholt...

Der Held vom... 31. Mär 2015

Dass bei solchen Phrasen das Produkt austauschbar ist, hat nichts zu sagen, schließlich...

flurreh 31. Mär 2015

Also Snake auf meinem alten Nokia 3410 ist free to play!

androidfanboy1882 31. Mär 2015

Der Beitrag ist aber von 2013. Seitdem wurde Werbung für drei Spiele geschaltet. Ob und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions AG, Dortmund
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Regensburg, Neutraubling
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  2. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50

  3. Re: Ping-Zeiten

    Smincke | 02:38

  4. Tja schweizer Qualität ist auch ein Mythos....

    bernstein | 02:21

  5. Re: Es wird immer was vergessen

    server07 | 02:04


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel