Abo
  • Services:
Anzeige
Golem.de guckt: Zuerst Stahl, dann wird es filigran

Golem.de guckt: Zuerst Stahl, dann wird es filigran

Golem.de guckt: Zuerst Stahl, dann wird es filigran

Die Radio- und TV-Woche vom 9. bis 15. April zeigt uns alte Rechner, reiche Menschen und taktvolles Projektmanagement.

Golem.de hat einem seiner alten Schätzchen auch einen Altersruhesitz im Büro verschafft - Robotron hatte zwar nie den Ruf von IBM, die Stahlgehäuse waren aber der "Westware" weit überlegen. In die gute alte Zeit entführt die Dokumentation Robotron - High Tech made in GDR.
(MDR, 9.4.2012, 22:30 - 23:15 Uhr)

Der politische Bildungs- und fast Parlamentssender bringt ein hübsches Special: Internet für Anfänger. Empfehlen Sie es doch einem Parlamentarier in ihrer Nähe!
(Phoenix, 10.4.2012, 12:00 - 13:15 Uhr)

Anzeige

Arte beschäftigt sich am Dienstag mit dem Geld. Politisch diskutiert wird gerade das bedingungslose Grundeinkommen. Über verschiedene Konzepte und Ideen berichtet die Dokumentation Bedingungslos glücklich? - Freiheit und Grundeinkommen. Und dann geht es an diesem Tag auch um das genaue Gegenteil: um Reiche. Allerdings nicht ganz so negativ konnotiert. Die Dokumentation Das Milliardenversprechen schaut sich die Reichen wie Bill Gates und Warren Buffet an, die viel Geld spenden. Tun sie das aus Philanthropie oder ist das reine Imagepflege?
(Arte, 10.4.2012, 17:45 - 18:30 und 20:15 - 21:30 Uhr)

Forschung und Gesellschaft stellt Denkende Hardware vor. Die Sendung gibt einen Einblick in die Versuche, neuronale Strukturen in Computerchips nachzubilden.
(Dradio Kultur, 12.4.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

Wissen aktuell packt 150 Jahre Weltraumgeschichte in rund 100 Minuten Dokumentation. Also sinngemäß baut Jules Verne den Sputnik und fliegt damit zum Mars.
(3Sat, 12.4.2012, 20:15 - 22:00 Uhr)

Die lange Nacht wird sich mit den Problemen des deutschen Bildungssystems und den Hindernissen auf dem Weg zur Bildungsgerechtigkeit beschäftigen.
(Dradio Kultur, 14.4.2012, 0:05 - 3:00 Uhr)

Über:morgen hat es mit Sonderzeichen im Titel: bücher.laden. Und überraschenderweise geht es nicht um Bücherläden, sondern um das (legale) Herunterladen von Büchern auf elektronische Lesegeräte.
(3Sat, 14.4.2012, 18:00 - 18:30 Uhr)

Ein kleines Utensil ganz groß - Musikszene beschäftigt sich mit dem Taktstock: Machtsymbol, Waffe oder Fetisch? Dieses geschätzte Mittel des musikalischen Projektmanagements hat eine lange Geschichte und jeder Dirigent hat seine eigene Beziehung dazu.
(DLF, 15.4.2012, 15:05 - 16:00 Uhr)

Wir alle kennen die Horrorfilme der fünfziger und sechziger Jahre. Und wer ein klein wenig Kinogeschichte im Hinterkopf hat, weiß, dass sie häufig indirekt mit der Angst vor dem Atomkrieg spielen. Um so überraschender mag es für den ein oder anderen sein, dass es aber auch Filme gab, die das Thema direkt aufgriffen. Ein Beispiel dafür ist Panik im Jahre Null von 1962. Das ist ein Endzeitthriller, der unmittelbar nach einem Atomkrieg spielt.
(Tele 5, 15.04.2012, 15:35 - 17:25 Uhr)


Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: http://www.golem.de/guckt/GoGu_20120409.ics
Dauerlink: http://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 9.4.2012 gegen 5 Uhr.)


eye home zur Startseite
irata 07. Apr 2012

Ich guck immer Radio. Es gibt ein paar wirklich schöne Modelle ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Pfronten oder Bielefeld
  3. GRENZEBACH Maschinenbau GmbH, Asbach-Bäumenheim / Hamlar
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Die EU sollte sich mal Gedanken zu dieser...

    IchBIN | 20:29

  2. Re: Die Schweiz hat schon lange...

    schachbrett | 20:29

  3. Zwar sind meine besten Freunde bei Threema...

    ryazor | 20:28

  4. Re: Das Spiel ist okay (auf der PS4)

    lightview | 20:24

  5. Re: Dumpingpreise

    Mingfu | 20:24


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel