Golem.de guckt: Wackelnde Filmkulissen

Golem.de guckt Wackelnde Filmkulissen

Der Ausblick auf die Radio- und TV-Woche vom 24. bis zum 30. September bringt vier Filme, darunter drei Sci-Fi-Filme. Sie sind nicht unbedingt eine Zier des Genres, aber Fans sollten nicht darauf verzichten.

Anzeige

[TV] Star Command - Gefecht im Weltall sollte ursprünglich der Pilot einer actionbetonten Sci-Fi-TV-Serie werden, die versuchte, im Fahrwasser von Star Trek TNG und Babylon 5 zu schwimmen. Der Pilotfilm zeigt allerdings, warum das misslang: Die Ausstattung und die Effekte erinnern ziemlich an Raumschiff Orion, und die Dialoge schrammen knapp an einer Parodie vorbei. Allerdings ist den Schauspielern anzusehen, dass sie sich Hoffnungen auf ein größeres Engagement machen und sich ordentlich ins Zeug legen.
(Tele 5, 24.9.2012, 20:15 - 22:20 Uhr)

[TV] Brettspielmacher wissen es schon länger, gute Videospielmacher haben es auch längst verstanden und der Rest zieht hoffentlich nach: Glücksmomente und -ereignisse bringen mehr Spaß ins Spiel. Doch Spieler, Macher und Philosophen glücklich zu machen, ist gar nicht so einfach. Nur zu gewinnen, reicht den Pixelmachern zum Glücklichsein nicht.
(ZDF Kultur, 24.9.2012, 22:30 -23:00 Uhr)

[Radio] Mick Jagger ist 69 und die Rolling Stones treten immer noch auf. Das Feature Never get old? beschäftigt sich mit (je nach persönlichem Geschmack) bekannten Popmusikern und wie sie mit dem Älterwerden umgehen.
(Dradio Kultur, 26.9.2012, 0:05 - 1:00 Uhr)

[TV] Exam illustriert wohl den Alptraum schlechthin eines jeden Studenten: in der Prüfung sitzen - und der Zettel mit den Fragen ist einfach leer. Im Film geht es um den Test für einen neuen, hochbezahlten Job. Die Protagonisten sitzen im verschlossenen Prüfungsraum und müssen feststellen, dass auf dem Testblatt die Frage fehlt. Das Drama nimmt seinen Lauf. Der Film überzeugt als blutsparende Variante des Cube-Konzepts.
(Tele 5, 26.9.2012, 22:20 - 0:25 Uhr)

[Radio] Das Journal am Vormittag besucht das Smart Home, sweet home? Die Ratgebersendung berichtet direkt aus dem Inhaus des Fraunhofer-Instituts in Duisburg. Das Haus ist vollkommen vernetzt und mit allem ausgerüstet, was die Heimautomatisierung hergibt. Zusammen mit den Forschern beantworten die Moderatoren Fragen rund um Hightech fürs Haus.
(DLF, 27.9.2012, 10:10 - 11:30 Uhr)

[Radio] Forschung und Gesellschaft berichtet über Nanomaschinen für medizinische Zwecke. Im Vordergrund des Berichts stehen Konstruktions- und Fabrikationsprobleme der kleinen Helfer: Anstatt des klassischen mechanischen Konstruktionsprinzips müssen hier biochemische Prozesse ran.
(Dradio Kultur, 27.9.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

[TV] Wenn du kein Budget hast, dann drehe eine Parodie! Mit diesem Erfolgsrezept wurde John Carpenters erster Film zwar kein finanzieller Knaller, aber zumindest nimmt Dark Star einen festen Platz in der Liste der Sci-Fi-Klassiker ein - ob als Edeltrash oder nicht, sei dahingestellt.
(ZDF Kultur, 29.9.2012, 22:10 - 23:30 Uhr)

[TV] 2017 schlafen Männer nur noch mit Roboterfrauen. Doch die Lieblingsroboterin unseres Filmhelden in Cherry 2000 geht kaputt. Bei der Suche im Outback nach einem identischen Ersatzmodell hilft ihm eine verkappte Amazone (Melanie Griffith!). Auf dieser gefährlichen Safari stellt der Held fest, dass echte Frauen doch die besseren Liebhaberinnen sind. Happy End der Sci-Fi-Schnulze, die es nie ins Kino schaffte.
(Tele 5, 30.9.2012, 23:15 - 1:15 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: http://www.golem.de/guckt/GoGu_20120924.ics
Dauerlink: http://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 23.9.2012 gegen Mitternacht.)


Kommentieren



Anzeige

  1. Führungskraft (m/w) im Produktsegment Emissionsanalyse weltweit
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  4. IT-Desk Agents (m/w)
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG: DXRacer OH/FE01/N Formula Gaming Chair
    mit Gutscheincode pcghdeal 229,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  2. TV-Superboxen reduziert
    (u. a. Fringe komplette Serie 56,97€, Friends komplette Serie 73,97€, The Clone Wars 1-5 für...
  3. 5 TAGE FILM-SCHNÄPPCHEN (bis 27.04.): 3 Blu-rays für 18 EUR - nur 6 EUR pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, Godzilla, Hobbit Smaugs Einöde, Der große Gatsby)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  2. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  3. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  4. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  5. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick

  6. Amtsgericht Hamburg

    Online-Partnervermittlungen dürfen kein Geld nehmen

  7. Elite Dangerous

    Powerplay im All

  8. Martin Gräßlin

    KDE Plasma läuft erstmals unter Wayland

  9. Canonical

    Ubuntus Desktop-Next soll auf DEB-Pakete verzichten

  10. Glass Chair

    Mit der Google Glass den Rollstuhl steuern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: Und die einfache Lösung wäre...

    mackes | 21:45

  2. Kleine Fische sind klein

    Lord Gamma | 21:45

  3. Re: Richtiges Urteil - wie sähe es aber aus...

    Badewanne | 21:31

  4. Re: Hoffentlich setzt sich dieses Urteil bei...

    Oktavian | 21:26

  5. Re: Schiebetüren, richtige Folien.

    himitsu | 21:16


  1. 15:17

  2. 10:05

  3. 09:50

  4. 09:34

  5. 09:01

  6. 18:41

  7. 16:27

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel