Golem.de guckt: Roboterpeitschen

Golem.de guckt Roboterpeitschen

Die Radio- und TV-Woche vom 20. bis 26. August bietet Roboter auf Kamelen, mal wieder eine Runde elektronischen Sport von der Gamescom und eine drogenreiche Zukunft auf dem Mars.

Anzeige

Die Dokuserie Mit Energie in die Zukunft beschäftigt sich mit den vielfältigen Ideen für die Energiezukunft abseits von Kohle und Atomkraftwerk. Dabei geht es nicht nur um die üblichen, regenerativen Verdächtigen, sondern am Montag zum Beispiel auch um Fusionsreaktoren.
(Arte, jeweils 8:55 bis 9:40 Uhr)

Gamescom - diesmal wirklich. Die Pixelmacher berichten von der Gamescom. Statt aber die übliche Mediennummer abzuziehen, tun sie sich mit den Bloggern von Kollisionsabfrage.net zusammen und erkunden die Messe als Underdogs.
(ZDF Kultur, 20.8.2012, 22:40 - 23:10 Uhr)

Im Anschluss an Pixelmacher überträgt FTW den Auftakt der Intel Extreme Masters 2012/13 auf der Gamescom, im Vordergrund steht das Starcraft-2-Finale.
(ZDF Kultur, 20.8.2012, 23:10 - 0:10 Uhr)

In der Dokumentation Tschernobyl - Die Natur kehrt zurück ist das strahlenverseuchte Gelände um das Kernkraftwerk keine Todeszone, sondern ein lebendiges Stück Natur. Biologen und Radioökologen verfolgen seit langem, welchen Einfluss die Strahlung auf Tiere und Pflanzen nimmt. Und versuchen zu analysieren, warum sich die Organismen von der Strahlung anscheinend nur wenig beeinflussen lassen.
(Arte, 21.8.2012, 20:15 - 21:45 Uhr)

Eine ungewöhnliche Berufsgruppe ist von der Automatisierung per Roboter bedroht: Jockeys. Allerdings noch nicht in Deutschland, sondern in Katar. Dort wurde in den vergangenen Jahren an Roboterreitern geforscht. Wie sich das Ganze in der Praxis bewährt und welche Bedeutung Kamelrennen dort haben, zeigt die Dokumentation Hightec auf Höckern: Kamelgeschichten aus Katar.
(3Sat, 23.8.2012, 14:00 - 14:50 Uhr)

Die drei Stigmata des Palmer Eldritch ist ein zweiteiliger Sci-Fi-Krimi: Die Erde hat sich extrem erwärmt, außerhalb der Antarktis ist das Leben ein einziger Überlebenskampf. Die Lösung ist die Umsiedlung auf den Mars, doch das ist noch mit erheblichen Gefahren verbunden, weshalb die UN Zwangsumsiedlungen organisiert. Einzig eine Droge nutzbar nur in Verbindung mit Mode-Items versüßt den Alltag. Barney Mayerson ist dank seiner hellseherischen Fähigkeiten Entwickler für neue Mode-Items in der Firma P.P., welche die Droge und die Items produziert. Doch dann soll auch er, trotz seiner Anstellung, zwangsweise auf den Mars.
Der zweite Teil des Krimis kommt in der nächsten Woche zur gleichen Zeit.
(DLF, 25.8.2012, 0:05 - 1:00 Uhr)

Eine verschobene Zeitwahrnehmung muss hin und wieder auch bei Arte herrschen, wenn eine Dokumentation wie Die Grenzen der Zeit Sonntagfrüh ausgestrahlt wird. Sie erzählt von der Zeitwahrnehmung des Menschen und ihre Grenzen - und mit welchen technischen Tricks, aber auch welchem Training die Wahrnehmung verändert werden kann.
(Arte, 26.8.2012, 7:15 - 8:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: http://www.golem.de/guckt/GoGu_20120820.ics
Dauerlink: http://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 19.8.2012 gegen Mitternacht.)


Kommentieren



Anzeige

  1. Test Engineer Produktentwicklung IT-Systeme (m/w)
    evosoft GmbH, Karlsruhe
  2. Service Manager Windows Platform (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen
  3. Leiter/in des IT-Anforderungsmanagements
    Landeshauptstadt München, München
  4. Referent/in IT Flugdatenanalyse
    Lufthansa CityLine GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  2. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  3. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  4. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  5. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  6. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  7. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  8. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain

  9. In eigener Sache

    Computec Media veröffentlicht Spielevideo-App Games TV 24

  10. Google-Suchergebnisse

    EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel