Golem.de guckt: Ein Fels, der ein Torus ist

Golem.de guckt Ein Fels, der ein Torus ist

In der Woche vom 27. August bis zum 2. September gibt es die Ifa - allerdings kaum im Radio oder TV. Nur ein Ratgeber greift das Stichwort auf. Ansonsten geht es ums Geld: fürs Baby, für den Strom und für Banker.

Anzeige

[RADIO] Das Zeitfragen-Feature beschäftigt sich mit dem Arbeitsmarkt für Ältere, denn laut Statistik arbeiten immer mehr über 60-Jährige. Die Ursachen könnten nicht gegensätzlicher sein: Hochqualifizierte arbeiten wegen des Fachkräftemangels länger, verarmte (Früh-) Rentner hingegen müssen ihre Rente mit Minijobs aufbessern.
(Dradio Kultur, 27.8.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

[TV] Unsere Ration Sci-Fi gib uns heute... Torus - Das Geheimnis aus einer anderen Welt ist nun nicht gerade die Erleuchtung am TV-Filmhimmel, aber für einen Montag ganz ok: Im Himalaya taucht ein geheimnisvoller Fels auf, der Signale aussendet und heilende Kräfte besitzt. Natürlich interessiert das die Amis, aber China ist nur einen Katzensprung entfernt und so kommt ein bisschen Spannung auf.
(Tele 5, 27.8.2012, 20:15 - 22:15 Uhr)

[TV] Rainer Meyer, auch bekannt als Don Alphonso, schrieb so hübsch in seiner FAZ-Kolumne: "Das Kind entwickelte sich vom unvermeidlichen Nebenprodukt der Sexualität, das auch entsprechend lässig behandelt wurde, hin zu einer Preziose." Den Nachweis tritt das Magazin die Story an mit dem Thema: Baby, Baby mach mich reich!, in dem Firmen vorgestellt werden, die alles Mögliche an die Eltern von Kleinkindern verkloppen.
(WDR, 27.5.2012, 22:00 - 22:45 Uhr)

[TV] Die Pixelmacher haben noch Material von der Gamescom. Diesmal geht es um die Präsenz der Piratenpartei auf der Messe und Indie-Developer.
(ZDF Kultur, 27.8.2012, 22:45 - 23:15 Uhr)

[TV] Potenzielle Strompreiserhöhungen zum Jahresende beschäftigen aktuell die deutsche Politik. Die Dokumentation Stromabhängig - Sparen oder immer weiter zahlen beschäftigt sich mit den Strategien der Menschen, Stromkosten zu sparen. Der eine reduziert seinen Verbrauch durch einfachen Verzicht, ein anderer investiert in modernste Technik und der Nächste will das Übel an der Wurzel packen - was auch immer er dafür hält.
(HR, 29.8.2012, 21:45 - 22:30 Uhr)

[RADIO] Das Journal am Vormittag propagiert mal wieder den Digitalradio-Standard DAB und beantwortet die Fragen der Zuschauer live von der Ifa. Der Autor ist ja der Meinung, dass die beste Möglichkeit, DAB zu pushen wäre, es einfach serienmäßig in Autoradios zu integrieren, statt dreistellige Beträge für ein Zusatzmodul zu verlangen.
(DLF, 30.8.2012, 10:10 - 11:30 Uhr)

[RADIO] Forschung und Gesellschaft überträgt das beliebte Bild des Garagentüftlers auf die Raketenwissenschaft: Aus der Garage ins All beschäftigt sich mit privatwirtschaftlichen Plänen, Raumschiffe zu bauen - und auch denen von Open-Source-Enthusiasten.
(Dradio Kultur, 30.8.2012, 19:30 - 20:00 Uhr)

[RADIO] Aktuell hackt die deutsche Politik mal wieder auf die Schweizer ein. In Zeiten einer Finanzkrise macht das umso mehr Spaß. Gesichter Europas: Das Schließfach der Welt beschäftigt sich mit dem sichtbaren und unsichtbaren Finanzgebaren von Schweizer Banken und Bankiers.
(DLF, 1.9.2012, 11:05 - 12:00 Uhr)

Alle Termine sind als ics-Datei verfügbar: http://www.golem.de/guckt/GoGu_20120827.ics
Dauerlink: http://www.golem.de/guckt/GoGu.ics
(Hinweis: Die Aktualisierung des Dauerlinks erfolgt erst am 26.8.2012 gegen Mitternacht.)


Kommentieren



Anzeige

  1. Product Manager User Interface Design (m/w)
    ATOSS Software AG, München
  2. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    BKK Landesverband Bayern, München
  3. Application Engineer Test Systems (m/w)
    MAHLE Powertrain GmbH, Stuttgart
  4. Spezialist (m/w) für klinische Postprocessing Applikationen und Algorithmen
    Siemens AG, Forchheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel