Abo
  • Services:
Anzeige
Gmail-App für Android hat einige neue Funktionen erhalten.
Gmail-App für Android hat einige neue Funktionen erhalten. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Gmail für Android: Direkt aus dem Benachrichtigungsbereich E-Mails beantworten

Gmail-App für Android hat einige neue Funktionen erhalten.
Gmail-App für Android hat einige neue Funktionen erhalten. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Google hat seine Gmail-App für Android aktualisiert und eine Reihe neuer Funktionen integriert, mit denen die Nutzung des E-Mail-Dienstes komfortabler sein soll. Viele der Neuerungen gibt es aber nur für neuere Android-Versionen.

Mit der neuen Gmail-Version können Android-Nutzer direkt über den Benachrichtigungsbereich des Betriebssystems auf eingegangene E-Mails reagieren. Es gibt die Möglichkeit, auf eine E-Mail zu antworten oder sie zu archivieren. Damit soll die Nutzung von Gmail komfortabler werden. Diese Funktion gibt es aber nur für eine Minderheit der Android-Nutzer, denn Google setzt dafür mindestens Android 4.1 voraus.

Anzeige

Laut Googles aktueller Erhebung erhalten derzeit also nur 16,5 Prozent der Android-Geräte diese Neuerung. Die übrigen Android-Geräte am Markt verwenden noch eine ältere Android-Version.

Verbesserte Suchfunktion

Die zweite Neuerung können deutlich mehr Android-Nutzer verwenden, auch wenn weiterhin die Mehrzahl vorerst darauf verzichten muss, denn nur 45 Prozent der Android-Geräte haben die nötigen Voraussetzungen dafür. Für die verbesserte Gmail-Suche muss mindestens Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich installiert sein. Dann gibt es eine schnellere Suchfunktion, die auch offline genutzt werden kann. Zudem sollen bei der Suche nun bessere Vorschläge gemacht werden.

Für alle Geräte mit Android 2.2 und neueren Versionen gibt es eine neue Labels-API für Drittentwickler. Die Programmbedienung wurde nicht verbessert. Es sollen einige Geschwindigkeitsoptimierungen und Fehlerkorrekturen an der App vorgenommen worden sein.

Die neue Gmail-App für Android kann über den Play Store heruntergeladen werden. Eine einheitliche Versionsnummer gibt es nicht, weil diese je nach verwendetem Betriebssystem variiert. Wer das Update noch nicht automatisch angeboten bekommt, kann es über den Direktlink herunterladen.


eye home zur Startseite
Herr R. 20. Mär 2013

Ich habe mal in den Einstellungen gewühlt - der mäßig nützliche "archivieren" Knopf lässt...

Sharra 20. Mär 2013

Dann musst du einen eigenen Mailserver betreiben. Denn was ist, wenn dein Provider...

Sovengarde 19. Mär 2013

Zudem kann man immer noch nicht den Papierkorb leeren oder neue Labels hinzufügen.

teleborian 19. Mär 2013

Play und fDroid haben die Version 4.201 aktuell wäre wohl 4.329. Warum wird die Play...

strauch 19. Mär 2013

Schade das Google die Standard E-Mail App von Android die man für IMAP, POP oder Exchange...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Paul events GmbH, Holzgerlingen
  3. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: "Sentence Commuted" IST NICHT GLEICH PARDON

    Surry | 20:03

  2. Rust?

    EQuatschBob | 20:01

  3. Mozilla und das offene Web: Erstmal EME...

    EQuatschBob | 20:00

  4. Re: Randlos rockt

    Headcool | 19:58

  5. Re: Wie ist das bei AMD?

    Steffo | 19:58


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel