Spielkasino (Symbolbild): Massiver Vorteil durch Kameras
Spielkasino (Symbolbild): Massiver Vorteil durch Kameras (Bild: Ted Aljibe/AFP/Getty Images)

Glücksspiel Kasinobetrug mit Kamerahack

Betrüger haben sich Zugang zu den Überwachungskameras eines australischen Spielkasinos verschafft. Dadurch konnten sie einen zweistelligen Millionenbetrag ergaunern.

Anzeige

Auf filmreife Art und Weise haben Diebe ein Spielkasino in Melbourne um mehrere Millionen erleichtert. Sie haben sich dazu das Videoüberwachungssystem des Kasinos zunutze gemacht.

Die Täter hätten sich Zugang zu den Überwachungskameras des Kasinos verschafft, berichtet die lokale Tageszeitung Herald Sun. Sie hätten so einen Einblick in die Karten der Spieler bekommen können. Die Auflösung der Kameras sei hoch genug gewesen, um das Blatt der Kasinobesucher zu erkennen.

Die Täter hätten diese Informationen einem Profispieler zukommen lassen, der bekannt dafür gewesen sei, häufig um hohe Beträge zu spielen. So hätten sie ihm einen massiven Vorteil verschaffen können. Wie das habe geschehen können, sei derzeit noch unklar.

Der Schaden belaufe sich auf 32 Millionen australische Dollar, umgerechnet etwa 25,7 Millionen Euro, berichtet die Zeitung. Es sei mutmaßlich der größte Betrug seit Gründung des Kasinos vor 19 Jahren.

Crown untersuche den Vorfall, sagte ein Sprecher des Kasinos der Zeitung. Mutmaßlich sei auch ein Angestellter beteiligt gewesen, der bereits entlassen worden sei. Das Kasino sei zuversichtlich, den Großteil des Geldes zurückzuerhalten.


edrigg 17. Jul 2014

sogar bei den live-dealer casinos wird betrogen. ich weiss, dass man eine grafische...

theonlyone 21. Mär 2013

Eben, aber an den Statistiken der kasinos siehst du, das 20mal "rot" extrem selten der...

theonlyone 20. Mär 2013

Ne witzige Story war mal die hier: Ein Mensch gerät in größte Schwierigkeiten und ist...

Manekineko 19. Mär 2013

Die Rede im verlinkten Artikel war aber von einem Highroller. Ich denke nicht das er im...

janpi3 19. Mär 2013

Was hat die Illegale MA Überwachung von Lidl mit diesem Thema zu tun???? Die Mehrheit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w)
    AOK Systems GmbH, Stuttgart
  2. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. IT-Projektleiter/-in für cross-funktionale Prozesse im Rahmen des Vorstandprojektes PBK
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Problem Manager Telematik-Endgeräte (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Computer-Special: Notebooks, SSDs, Speicher, Tablets u. Computer-Zubehör heute im Blitzangebot
  2. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  3. TIPP: 3 MP3-Alben für 12 EUR

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: punkt für apple!

    rabatz | 08:31

  2. Re: Hochkant-Videos...

    JumpLink | 08:28

  3. Re: Ganz toll

    widdermann | 08:28

  4. Re: Neues Patent füe Apple

    Madricks | 08:18

  5. Re: Ich habe es mal versucht

    Madricks | 08:14


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel