Abo
  • Services:
Anzeige
Bild des Hostels Happy Bunks 3 in New York
Bild des Hostels Happy Bunks 3 in New York (Bild: Chez JJ)

Gloveler.de "Wir geben der Stadtverwaltung keine Vermieterdaten"

Eine Plattform für Privatunterkünfte verweigert der Stadt Freiburg den Zugang zu Nutzerdaten. Die Stadtverwaltung will wegen einer umstrittenen neuen Bettensteuer an die Nutzerdatenbank von Gloveler.de.

Anzeige

Zum 1. Januar 2014 führt die Stadt Freiburg eine Bettensteuer ein und fordert darum von der Vermittlerplattform Gloveler.de die Übermittlung aller Vermieterdaten. Das gaben die Betreiber am 26. November 2013 bekannt. "Wir wollen Privatvermieter gegen den Generalverdacht der Steuerhinterziehung schützen. Das Auskunftsersuchen der Stadt Freiburg erscheint mir unverhältnismäßig", sagte der Geschäftsführer von Gloveler.de, Armin Harbrecht. Die Buchungsplattform werde daher dem Auskunftsersuchen nicht nachkommen.

Es liege der Eindruck nahe, alle Vermieter stünden unter dem Generalverdacht der Steuerhinterziehung, sagt Jürgen Höffler, Fachanwalt für IT-Recht von der Kanzlei Caemmerer Lenz aus Karlsruhe. "Außerdem ist nach dem Subsidiaritätsprinzip die Stadt zuerst aufgefordert, die gewünschten Daten ohne unbeteiligte Dritte wie Gloveler zu erheben."

Touristen müssen die Bettensteuer zahlen, Geschäftsreisende nicht. In einem Urteil vom 23. Oktober 2013 hatte das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden, dass eine Bettensteuer in Dortmund rechtswidrig ist, da es Vermietern nicht zuzumuten sei zu unterschieden, ob ein Gast als Geschäftsreisender oder als Tourist unterwegs ist. Genau dieser Passus findet sich aber in der Freiburger Übernachtungssteuersatzung auch. Es ist daher zu vermuten, dass der Verwaltungsgerichtshof Mannheim ähnlich entscheiden würde.

Der baden-württembergische Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) will eine Klage gegen die Bettensteuer unterstützen.

In New York fordert die Stadtverwaltung von der Internet-Buchungsplattform Airbnb die Herausgabe zehntausender Vermieterdaten, um mutmaßliche Steuersünder zu enttarnen.


eye home zur Startseite
matbhm 29. Nov 2013

... wird von den Grünen regiert. Bürgerrechte - nicht mit den Grünen!

u21 28. Nov 2013

Woher denn dieses (Nicht-)Wissen? Einkommensteuer zahlen nur natürliche Personen, weil...

ThomasFreiburg 28. Nov 2013

Da hat die Gier nach vollen Kassen wieder einige Politiker in Freiburg ....... Erst ist...

SteveDaForce 27. Nov 2013

Ich würd den Staatsheinis die Datenbank geben, ABER verschlüsselt und den Schlüssel hab...

DY 27. Nov 2013

Mal schauen wenn die Großkoalitionäre sich gesammelt haben, was sie dann beschließen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  2. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  3. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  4. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  5. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  6. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  7. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher

  8. Cartapping

    Autos werden seit 15 Jahren digital verwanzt

  9. Auto

    Die Kopfstütze des Fahrersitzes erkennt Sekundenschlaf

  10. World of Warcraft

    Fans der Classic-Version bereuen "Piraten-Server"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound
  2. Raspberry Pi Pixel-Desktop erscheint auch für große Rechner
  3. Raspberry Pi Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: ob das klappt?

    salty | 16:07

  2. Re: Es wird schwer für Nintendo

    Dwalinn | 16:06

  3. Re: Selbst Landungen

    Rulf | 16:05

  4. Re: Zweifel an der Objektivität

    Nikolai | 16:05

  5. Was der Beitrag nicht erklärt...

    junichs | 16:05


  1. 14:17

  2. 13:21

  3. 12:30

  4. 12:08

  5. 12:01

  6. 11:58

  7. 11:48

  8. 11:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel