Abo
  • Services:
Anzeige
Glasfaserausbau im Neckar-Odenwald-Kreis
Glasfaserausbau im Neckar-Odenwald-Kreis (Bild: Deutsche Telekom)

Glasfaser: Telekom baut Neubaugebiete mit FTTH aus

Glasfaserausbau im Neckar-Odenwald-Kreis
Glasfaserausbau im Neckar-Odenwald-Kreis (Bild: Deutsche Telekom)

Bisher gibt es noch sehr wenige echte Glasfaseranschlüsse der Deutschen Telekom - der FTTH-Ausbau in drei Neubaugebieten erregt daher Aufsehen.

Die Deutsche Telekom baut im Neckar-Odenwald-Kreis im Norden von Baden-Württemberg drei Neubauviertel mit FTTH aus. Das hat Unternehmenssprecher Hubertus Kischkewitz Golem.de auf Anfrage gesagt. In der Region werde an VDSL2, Vectoring und Fiber To The Home (FTTH) gearbeitet: "Hier geht es in der Tat um alle drei: Um den Eigenausbau der Telekom mit Vectoring (FTTC) und FTTH in drei Neubaugebieten und außerdem um einen geförderten Ausbau-Anteil mit dem Landkreis als Partner."

Anzeige

Die Telekom baute bislang kaum Glasfaser bis ins Haus und macht keine Angaben zur Anzahl ihrer FTTH-Zugänge.

In knapp zwei Jahren wolle die Telekom 65.000 Haushalte im Necker-Odenwald-Kreis besser mit Internet versorgen, hieß es im Blog des Unternehmens. Dazu sollen insgesamt rund 400 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und 430 neue Verteilerkästen in den Straßen aufgestellt werden.

Der Vorstandsbeauftragte der Deutschen Telekom für den Breitbandausbau in Deutschland, Ulrich Adams, sagte: "Ich bin überzeugt davon, dass der Neckar-Odenwald-Kreis zu den ersten Kreisen in Baden-Württemberg, ja, in Deutschland zählen wird, der seinen Bewohnern ein solch schnelles Netz anbieten kann. Und ich freue mich, dass wir auf der Basis des ausgesprochenen Vertrauens zeigen können, wie wir mit unseren eigenen Investitionen und mit dem Landkreis als Partner flächendeckend eine so zukunftsweisende Lösung umsetzen werden."

FTTH als Zuhause Kabel der Telekom

Es werde mit zuverlässigen Firmen aus der Region zusammengearbeitet, sagte Frank Bothe, der Leiter der Technik-Niederlassung Südwest und versprach, dass die Telekom den Netzausbau pünktlich abschließen werde.

In ihrem TV-Kabelnetzangebot bietet die Telekom Datenübertragungsraten von derzeit 200 MBit/s und künftig von 800 MBit/s. Das gab das Unternehmen am 3. März 2016 bekannt. Das Netz wird in Kooperation mit der Wohnungswirtschaft errichtet.


eye home zur Startseite
Youssarian 26. Mär 2016

Dich kannst Du ja nicht meinen. 50 Mbit/s Downstream für (fast?) jedermann bis Ende...

Yeeeeeeeeha 23. Mär 2016

Das zählt für mich unter "irgendwie eine Faser zum PoP bringen". Klar, üblicherweise...

sneaker 23. Mär 2016

Ja, das wurde glaube ich in einem der anderen Themen bereits erwähnt. Seit einiger Zeit...

DerDy 22. Mär 2016

Wo weigert sich die Telekom Zahlen bezüglich FTTH zu benennen? Schau mal hier, der...

Greys0n 22. Mär 2016

In Wolfsburg werden bereits seit 2 Jahren alle Neubaugebiet durch die örtlichen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PLANET SPORTS GmbH, München
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Hamburg, Bremen, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  2. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  3. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  4. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

  5. Brennstoffzelle

    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

  6. Netze

    Huawei steigert Umsatz stark

  7. Gears of War 4

    Erstes PC-Spiel unterstützt dynamische Render-Auflösung

  8. Nintendo

    Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an

  9. Khronos

    Vulkan bekommt offizielle API für C++

  10. Bildbearbeitungs-App

    Prisma offiziell für Android erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Netflix ist es wert

    Teebecher | 13:50

  2. Re: Mobbing in Games

    NotAlive | 13:48

  3. Re: Aussehen ist nicht das Problem

    dahans | 13:48

  4. Re: Lieber mal das Darknet verbieten

    Porterex | 13:47

  5. sieht gekünstelt aus

    Moe479 | 13:46


  1. 12:32

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:33

  5. 11:22

  6. 11:17

  7. 11:05

  8. 10:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel