Giphy: Neue Suchmaschine für GIF-Bilder
Giphy.com (Bild: Golem.de)

Giphy Neue Suchmaschine für GIF-Bilder

Google zeigt in seinen Ergebnissen keine Dateien im GIF-Format an. Wer nach den animierten Bildern suchen möchte, kann jetzt die spezialisierte Suchmaschine Giphy verwenden.

Anzeige

Eine sehr spezielle Marktnische will die neue Suchmaschine Giphy.com ab sofort bedienen. Sie hat sich auf die Suche und das Sammeln von Bildern im GIF-Format spezialisiert. Das Angebot ist nach Rubriken wie Star Wars, Harry Potter oder Fashion sortiert und soll im Laufe der Zeit weiter ausgebaut werden.

Das Graphics Interchange Format (GIF) wurde 1987 von dem längst eingestellten Onlinedienst Compuserve erfunden. Noch immer ist es eine der einfachsten Arten, datensparend kleine Animationen auf Webseiten einzubinden. In der Bildersuche von Suchmaschinen wie der von Google tauchen Bilder in dem Format seit einiger Zeit nicht mehr auf.


ichbinsmalwieder 13. Feb 2013

"genauso einfach zu nutzen ist" - FAIL.

icarus 13. Feb 2013

+1

TC 11. Feb 2013

vllt würde bei ner Seite voller Gifs alles elendlich krepieren was keine aktuelle CPU und...

Endwickler 11. Feb 2013

Animierte Smileys vielleicht? -> http://www.smileygarden.de/

nagato 11. Feb 2013

Du brauchst es nicht, demzufolge braucht es natürlich keiner. Ist es nicht vielleicht...

Kommentieren


Giga Tags / 10. Feb 2013

#Netznews im Überblick – Teil 6



Anzeige

  1. Software Ingenieur im Bereich Windenergie (m/w)
    Woodward Kempen GmbH, Kempen
  2. Project Management Coordinator (m/w)
    Teradata GmbH, München, Frankfurt oder Düsseldorf
  3. IT-Berater/-in Schwerpunkt Fachverfahren PROMIS
    Dataport, Magdeburg
  4. Referent/in IT Flugdatenanalyse
    Lufthansa CityLine GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Amazon erwirtschaftet Verlust von 126 Millionen US-Dollar

  2. Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  3. Erfundene Waren

    Ebay-Betrüger muss für 7 Jahre in Haft

  4. Uber und Wundercar

    Deutsche haben großes Interesse an Taxi-Alternativen

  5. Bundesnetzagentur

    In Deutschland sind weiter rund 30 Wimax-Anbieter aktiv

  6. Allview Viva H7

    7-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem für 120 Euro

  7. Echtzeit-Überwachung

    BND prüft angeblich Einsatz von SAPs Hana-Datenbank

  8. Xiaomi

    Design des Mi4 von Apple "inspiriert"

  9. Terrorabwehr

    Kriterien für Aufnahme in US-Terrordatenbank enthüllt

  10. Open Name System

    DNS mit Namecoin-Blockchain



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Die Fast-alles-Rechner
Quantencomputer
Die Fast-alles-Rechner
  1. Quantencomputer Der Wundercomputer, der wohl keiner ist
  2. Das A-Z der NSA-Affäre Fantastigabyte, Kühlschrank und Trennschleifer
  3. Quantencomputer Schlüssel knacken mit Quanten-Diamanten

Nokia Lumia 930 im Test: Das Beste zum Schluss
Nokia Lumia 930 im Test
Das Beste zum Schluss
  1. Lumia 930 Nokias Windows-Phone-Referenz ab kommender Woche erhältlich
  2. Nokia Lumia 930 Windows-Phone-Referenzklasse kommt im Juli
  3. Smartphone Das schnellere 64-Bit-Déjà-vu

Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Shooter-Projekt Areal Putin-Brief und abruptes Ende der Kickstarter-Kampagne
  2. Cabin Magnetisches Ladekabel fürs iPhone
  3. Test Shovel Knight Hochklassige Schaufelschlacht in 58 Farben

    •  / 
    Zum Artikel