Anzeige
Der i53 mit Core-CPU
Der i53 mit Core-CPU (Bild: Giada)

Giada i35G und i53 Nettop mit Atom oder mobilem Core-i-3000

Der chinesische Hersteller Giada hat neue Nettop-Rechner angekündigt. Die Serie i35G gibt es wahlweise mit Intels Cedar-Trail-Atom oder einem Ivy-Bridge-Prozessor. Das Atom-Modell wird bereits in Deutschland vertrieben.

Anzeige

Mit 192 x 155 x 26 Millimetern sind die neuen Giada-PCs sehr kompakt. Der Formfaktor entspricht dem der klassischen Nettops, die in einem sehr flachen Gehäuse hochkant aufgestellt oder über Vesa-Halterungen an die Rückseite eines Monitors geschraubt werden können.

Die geringe Gehäusegröße bedingt den Einsatz von Mobilprozessoren und der zugehörigen Chipsätze. Zur Wahl stehen Intels Atom D2700 (2,13 GHz) oder eine Mobil-CPU der Serie Core i3/5/7 mit Ivy-Bridge-Architektur. Beim genauen Typ des Core-Prozessors legt sich Giada noch nicht fest, denn diese Version des Mini-PCs ist noch nicht verfügbar.

Im deutschen Giada-Shop ist aber schon die Version i35G mit Atom-CPU erhältlich, sie kostet rund 370 Euro. Dafür gibt es 2 GByte DDR3-Speicher, eine 500-GByte-Festplatte und Nvidias Einstiegs-GPU GF119, die nur für OEMs zu haben ist und bisweilen auch Geforce GT610 genannt wird. Der Grafikprozessor basiert noch auf dem GT520 und kann auf 512 MByte eigenen Speicher zugreifen.

Das Netzwerk ist mit Gigabit-Ethernet und 802.11n auf der Höhe der Zeit, eSata gibt es ebenfalls. Die USB-2.0-Ports - mehr beherrscht der NM10-Chipsatz für Atoms nicht - sind jedoch veraltet, mangels interner Erweiterungsmöglichkeiten lässt sich USB 3.0 auch nicht nachrüsten. Für schnelle Speichersticks gibt es immerhin noch eine kombinierte eSata- und USB-Buchse. Monitore finden über VGA oder HDMI Anschluss.

Über USB 3.0 durch den HM67-Chipsatz und ab Werk 4 GByte RAM soll die Core-i-Version namens Giada i53 verfügen, die aber noch nicht lieferbar ist. Laut einer früheren Ankündigung des Herstellers soll der Rechner in den USA rund 520 US-Dollar kosten, wann er auf den Markt kommt, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  4. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: Besuchen Sie keine Pornoseiten

    Apfelbrot | 19:54

  2. Re: Einen Tropfen in die Sahara

    TmoWizard | 19:50

  3. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    FreiGeistler | 19:47

  4. Re: Typisch Deutsch...

    FreiGeistler | 19:45

  5. Re: Kann man eigentlich die Bandweite...

    _Sascha_ | 19:44


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel