Ghost in the Shell: Stand Alone Complex als Vorlage für einen Onlineshooter
Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - als Onlineshooter mit bekannten Helden (Bild: Nexon)

Ghost in the Shell Stand Alone Complex als Vorlage für einen Onlineshooter

Die Anime-TV-Serie "Ghost in the Shell: Stand Alone Complex" wird erneut Basis eines Shooters, diesmal eines Onlineshooters für PC. Mit Stand Alone Complex Online versucht sich die Nexon-Tochter Neople Inc. an dem Cyberpunk-Universum von Masamune Shirow.

Anzeige

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Online soll ein neuer Online-Ego-Shooter vom koreanischen Entwicklerstudio Neople Inc. heißen. Die Nexon-Tochter lässt sich dafür von der 2002 veröffentlichten Fernsehserie Ghost in the Shell: Stand Alone Complex inspirieren. Stand Alone Complex Online soll 2014 für PC fertig werden und neben Schießereien mit Cyborgs auch Hackingaufgaben beinhalten.

Für Stand Alone Complex Online haben sich Nexon und Neople von Kodansha die Rechte am TV-Vorbild gesichert. In einer Pressekonferenz in Japan haben die Produzenten laut der japanischen Website Onlinegamer angegeben, dass der Egoshooter das passendste Genre sei, um die Stimmung der Geschichte wiederzugeben.

 
Video: Ghost in the Shell Stand Alone Complex - erste Folge

Zudem sei es verlockend, ein Spiel mit der Originalstory und den Helden von Ghost in the Shell zu machen. Charaktere aus der ursprünglichen Geschichte werden offenbar als spielbare Cyborgs im Spiel auftauchen, die ihre Körper umbauen können, um die Kampfkraft zu steigern. Spieler sollen aus neun Charakteren auswählen können.

Cyborg-Spieler und ihre Bots

Mit den spinnenähnlichen Tachikomas, intelligenten und bewaffneten Begleitrobotern, soll Stand Alone Complex Online zudem ein neues Konzept von gemeinsamem Kampf mit Bots bieten. Die durch das Hacken erworbenen Informationen könne der Spieler mit seinen Teamkollegen in Teambattles einsetzen. Es wird PvP-(Player-vs.-Player-) und PvE-Kämpfe (Player vs. Environment) geben.

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Online soll in der ersten Hälfte des Jahres 2014 erscheinen. Neople hat bereits Erfahrung mit Onlinespielen. Das Unternehmen gibt an, mit Dungeon Fighter und Cypers weltweit 400 Millionen Nutzer zu haben. Der Free-to-Play-Spiele-Publisher Nexon ist unter anderem durch Spiele wie Mape Story bekannt.

Nicht das erste Spiel zur Serie

Stand Alone Complex Online ist nicht der erste Shooter auf Basis der Anime-Serie. Die Entwickler von Cavia veröffentlichten ihren Shooter Ghost in the Shell: Stand Alone Complex im Jahr 2004 für die Playstation 2 (PS2). 2005 folgte eine PSP-Version des Spiels. Außerdem gab es vorher schon ein Playstation-1-Spiel zum ersten Ghost-in-the-Shell-Film und den Mangas rund um das Cyberpunk-Universum von Masamune Shirow.

Ghost in the Shell: Stand Alone Complex zählt zu beliebtesten Erwachsenen-Animes, die Handlung ist im Jahr 2030 angesiedelt - das passt zwar zeitlich zwischen die beiden Ghost-in-the-Shell-Spielfilme, die Serie ist aber dennoch unabhängig davon. 2004 wurde die TV-Serie mit einer zweiten Staffel mit Namen Ghost in the Shell: S.A.C. 2nd GIG fortgesetzt. Für 2013 ist mit Ghost in the Shell: Arise eine Miniserie aus vier 50 Minuten langen Filmen angekündigt - im Rahmen der öffentlichen Vorstellung in dieser Woche wurde auch Ghost in the Shell: Stand Alone Complex Online erstmals erwähnt. Einige Ghost-in-the-Shell-Fans sind jedoch unter anderem unglücklich darüber, dass Kenji Kamiyama nicht mehr der Regisseur ist.


TTX 17. Feb 2013

Also meine Lieblings sind: FairyTail Sword Art Online Accel World Full Metal Alchemist...

frostbitten king 14. Feb 2013

:evil

frostbitten king 14. Feb 2013

Uh .. http://assets.diylol.com/hfs/062/003/4f8/resized/bitch-please-meme-generator-bitch...

jbrown 14. Feb 2013

Dann würde ich den Korrekturstift gleich nochmal zücken und aus dem "Mape Story" ein...

Khazar 14. Feb 2013

So siehts aus und "Crunchyroll" ist inzwischen ein richtig fetter Streaming-Anbieter von...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  2. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  3. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  4. Anwendungsentwickler (m/w) Meldewesen
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  2. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  3. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  4. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren

  5. Highway Signs

    Wiko zeigt neues Smartphone, legt beim Marktanteil zu

  6. Für Core i7-5960X

    X99-Mainboards ab 200 Euro oder mit Streaming-CPU

  7. Deutschland

    Mehrheit der Milliarden Pakete sind Onlinebestellungen

  8. Capcom

    Gameplay aus Resident Evil

  9. Broadcom Wiced Sense

    Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

  10. Security

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

    •  / 
    Zum Artikel