Gface.com Startseite
Gface.com Startseite (Bild: Crytek)

Gface.com Crytek stellt Onlineportal vor

Das Entwicklerstudio Crytek arbeitet mit Warface an einem Onlineshooter. Jetzt stellt die Firma das dazugehörige Portal vor. Es trägt den Namen Gface.com und soll auch andere Spiele und Genres anbieten - und lädt zum Teilnehmen am geschlossenen Betatest ein.

Anzeige

2008 hat Crytek das Spielebranchen-Fachblatt Game Face gekauft, und es dann sehr schnell geschlossen. Der Sinn der damaligen Aktion erschließt sich jetzt: Das gerade gestartete browserbasierte Onlineportal von Crytek trägt den Namen Gface.com - offensichtlich wollte man in Sachen Namensrechte sichergehen. Gface.com soll viele der von sozialen Netzwerken bekannten Möglichkeiten bieten, etwa Freundeslisten und Statusupdates. Das Portal ist plattformunabhängig - ein Bild zeigt, dass Spieler via Laptop, Tablet und Smartphone online gehen können. Neben Hardcorespielen soll es auch Casual-Games geben.

Die Funktionen und Inhalte von Gface.com lassen sich derzeit noch nicht ausprobieren. Crytek lädt jedoch dazu ein, sich mit dem Eintragen der E-Mail-Adresse für den geschlossenen Betatest anzumelden. Wann das Portal online geht, ist nicht bekannt - wahrscheinlich erscheint allerdings ein gemeinsamer Start mit Warface, das irgendwann 2012 fertig sein soll.


beaver 02. Feb 2012

Bei manchen Spielen muss man es tatsächlich benutzen. Aber bei den vielen Konsumzombies...

Endwickler 02. Feb 2012

Klar, das werden sie auch, wenn es bei Burgerking den McRib zu kaufen gibt. :-)

7hyrael 02. Feb 2012

warfaces sah und hörte sich super an, aber nach origin kommt mir nich noch son krampf ins...

Kommentieren



Anzeige

  1. SCADA Software / Hardware Architect (m/w) Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  2. IT-Projektleiter/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Leiter Entwicklungsprojekte (m/w)
    SICK AG, Freiburg
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiter / -innen im Bereich Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Tales from the Borderlands: Witze statt Waffen
Test Tales from the Borderlands
Witze statt Waffen
  1. Spieldesign Kampf statt Chaos
  2. Swatting Bombendrohung bei Gearbox

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

    •  / 
    Zum Artikel