Unternehmen kaufen weniger PCs als von Intel erwartet.
Unternehmen kaufen weniger PCs als von Intel erwartet. (Bild: Intel)

Gewinnwarnung Intel verkauft weniger Prozessoren als erwartet

Die Nachfrage nach Prozessoren zieht im dritten Quartal nicht so schnell an wie Intel erwartet hat. Daher senkt das Unternehmen seine Prognose für das dritte Quartal.

Anzeige

Intel erwartet wegen schwacher Nachfrage für das dritte Quartal 2012 einen Umsatz zwischen 12,9 und 13,5 Milliarden US-Dollar. Ursprünglich hatte Intel einen Umsatz zwischen 13,8 und 14,8 Milliarden US-Dollar angepeilt.

Händler würden ihre Lagerbestände reduzieren, Unternehmen kauften weniger PCs als erwartet und in den Schwellenländern zeige sich ein verlangsamtes Wachstum, begründet Intel seine gesenkte Umsatzprognose. Das Servergeschäft laufe allerdings nach Plan.

Mit dem reduzierten Umsatz senkt Intel auch seine angestrebte Rohmarge von 63 auf 62 Prozent. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung, für Marketing und für Abschreibungen sollen nicht gesenkt werden.


Lala Satalin... 08. Sep 2012

Ja, er ist verlötet. Aber das PCB ist ein denkbar schlechter Wärmeleiter. Aber dafür ist...

Charles... 07. Sep 2012

2006 ihre ARM-Sparte verkauft - wenige Monate bevor ARM begann so richtig durchzustarten...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Systemingenieur (m/w) Elektronischer Datenaustausch
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Expert/-in AUTOSAR RTE und Communication Networks
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Anwendungsentwickler Notes (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Systemingenieur (m/w) für Netzwerktechnik
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: E.T. - Der Außerirdische [Limited Edition] (Steelbook) [Blu-ray]
    7,97€
  2. 3 Blu-rays für 12 EUR
    (u. a. My Week With Marilyn, Never Sleep Again 2, Hasta la Vista)
  3. 2 3D-Blu-rays für 35 EUR
    (u. a. Avatar, Life of Pi, Die Croods, Rio 3D, Epic, Predator, Prometheus)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. CIA-Dokumente

    Wie man als Spion durch Flughafenkontrollen kommt

  2. Game Over

    Kein Game One mehr auf MTV

  3. Z1

    Samsung veröffentlicht endlich sein Tizen-Smartphone

  4. Zehn Jahre Entwicklung

    Network Manager 1.0 ist erschienen

  5. Star Citizen

    Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  6. Smrtgrips

    Die intelligenten Griffe fürs Fahrrad

  7. Messenger

    Whatsapp richtet Spam-Sperre ein

  8. Sony-Hack

    Die dubiose IP-Spur nach Nordkorea

  9. FreeBSD-Entwickler

    Linux-Foundation sponsert NTPD-Alternative

  10. Telefonabzocke

    Kaum weniger Beschwerden trotz hoher Bußgelder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Sicherheitssystem Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen
  2. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  3. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

    •  / 
    Zum Artikel