Abo
  • Services:
Anzeige
Das G5 hat indirekt auch die Zahlen im ersten Quartal beeinflusst.
Das G5 hat indirekt auch die Zahlen im ersten Quartal beeinflusst. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Gewinnsteigerung: LG verdient an Haushaltsgeräten, nicht an Smartphones

Haushaltsgeräte haben im ersten Quartal 2016 für einen Gewinnanstieg bei LG gesorgt, die Mobilsparte hingegen macht anders als im Vorjahreszeitraum einen kräftigen Verlust. Den begründet LG interessanterweise auch mit dem hohen Interesse am neuen G5.

LG hat seine Geschäftszahlen zum ersten Quartal 2016 vorgestellt. Demnach hat der südkoreanische Konzern einen Umsatz von umgerechnet 10,3 Milliarden Euro erwirtschaftet, der operative Gewinn beträgt knapp über 390 Millionen Euro. Im ersten Quartal des Jahres 2015 war der Gesamtgewinn mit umgerechnet knapp 236 Millionen Euro geringer.

Anzeige

Haushaltsgeräte und Home Entertainment schneiden gut ab

Für die guten Zahlen ist hauptsächlich der Bereich Haushaltsgeräte und Klimatechnik verantwortlich, in dem der Gewinn, verglichen mit dem ersten Quartal 2015, von umgerechnet 177 Millionen Euro auf 315 Millionen Euro vergrößert werden konnte. Auch die Home-Entertainment-Sparte schneidet mit einem Gewinn von umgerechnet 259 Millionen Euro gut ab, auch wenn das Ergebnis im Vorjahreszeitraum mit 263,6 Millionen Euro etwas darüber lag.

Im Bereich Mobile Communications, zu dem auch die Smartphone-Sparte gehört, muss LG hingegen einen starken Verlust hinnehmen: Vom Gewinn von umgerechnet fast 44 Millionen Euro im ersten Quartal 2015 ist im ersten Quartal dieses Jahres nichts mehr übrig. Stattdessen machte LG hier einen Verlust von umgerechnet 156 Millionen Euro.

Marketing für das G5 trägt zum Verlust bei

Grund dafür ist zum einen die generell schwächere Nachfrage nach Smartphones und Tablets, zum anderen aber LG zufolge auch die hohen Marketing-Ausgaben für das neue G5. Zudem soll dem südkoreanischen Hersteller nach die Erwartung auf das neue Top-Gerät dazu geführt haben, dass weniger aktuelle Geräte gekauft wurden.

Im zweiten Quartal 2016 erwartet LG eine weitere Verbesserung seiner weltweiten Verkäufe und des Gewinns. Dazu will sich der Hersteller weiter auf die Premiumprodukte der Signature-Reihe, das G5 und Ultra-HD-Fernseher mit OLED-Displays konzentrieren.


eye home zur Startseite
Neocroth 28. Apr 2016

habe einen Waschtrockner von LG mit dem ich höchst zufrieden bin - flüsterleise, wäscht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ATS Gesellschaft für angewandte technische Systeme mbH, Kassel
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Hetzner Cloud GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  2. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Ein Film im Half-Life Universum?

    SelfEsteem | 20:59

  2. Re: was völlig fehlt

    Snooozel | 20:58

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    NaruHina | 20:56

  4. Re: Bringt mich auf eine Idee

    Apollo13 | 20:49

  5. Re: Begnadigung, bei positiver Wertung vieler...

    seizethecheesl | 20:41


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel