Leap Motion in Einzelteilen
Leap Motion in Einzelteilen (Bild: Sparkfun/CC BY SA 3.0)

Gestenerkennung Leap Motion in Einzelteile zerlegt

Ein Bastler von Sparkfun hat den Leap Motion Controller auseinandergenommen, mit dem eine berührungslose Gestensteuerung von Windows-PCs und Macs möglich ist. Dabei kam heraus, dass die Auswertung der durch Kameras aufgenommenen Bewegungen vom Rechner erledigt werden muss.

Anzeige

Der kleine, ungefähr iPod-große Controller von Leap Motion ermöglicht die berührungslose Gestensteuerung des Rechners. Der Benutzer muss einfach nur oberhalb des Geräts, das auf den Schreibtisch gelegt wird, mit seinen Fingern agieren. Angeschlossen wird der Controller per USB.

  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
  • Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)
Teardown Leap Motion Controller (Bild: Sparkfun/CC BY-SA 3.0)

Der Luftraum oberhalb des Geräts wird dabei überwacht. Dabei sollen auch einzelne Finger und ihre Bewegungen erkannt werden. Interpretiert werden die Gesten von der Software. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Spielsteuerungen bis hin zum berührungslosen Scrollen, Zoomen und Verkleinern von Bildschirmobjekten - ähnlich wie bei einem Touchscreen, aber eben ohne die teure Technik. Der Controller kostet 80 US-Dollar.

Ein Entwickler von Sparkfun hat den Controller auseinandergenommen und fand im Alugehäuse zwei CMOS-Sensoren und drei LEDs, die Licht im Infrarotspektrum aussenden, sowie die USB-Anschlusstechnik. Die stereoskopische Aufnahme mit den beiden Bildsensoren ist für das Gerät sehr wichtig, schreibt der Entwickler. Wird eine der Kameraöffnungen abgedeckt, funktioniert der Leap-Motion-Controller nicht mehr.

Die Auswertung der Daten scheinen aber größtenteils der angeschlossene Rechner und die darauf installierte Software übernehmen zu müssen. Der Controller lässt sich der bebilderten Anleitung nach recht einfach auseinandernehmen. Viele Teile sind verschraubt oder nur verklebt, lassen sich aber leicht lösen. Sogar außerhalb des Gehäuses funktionierte der Controller noch, wenngleich vermutlich durch einfallendes Fremdlicht nicht mehr so gut wie innerhalb der Abschirmung.

Es handelt sich beim auseinandergenommenen Gerät um eine Entwicklerversion, die Leap Motion verteilt hat. Die Endkundenversion soll ab Ende Juli 2013 ausgeliefert werden.


feierabend 05. Jul 2013

Grade dann würde ich mich schämen, so etwas ungefplegtes der Weltöffentlichkeit zu...

pythoneer 02. Jul 2013

Das ist ja ordentlich teurer geworden. Ich hab das Ding vor einigen Monaten vorbestellt...

Stummi 02. Jul 2013

Ein Bastler: https://www.youtube.com/watch?v=XOhIhvSZG94

tobi31061 02. Jul 2013

Der Bastler in mir möchte gerade wissen, was an der seriellen Schnittstelle dort...

SoniX 01. Jul 2013

hehe Ja eigentlich ist sowas keine Neuigkeit. Hardware wird seit jeher immer dümmer und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Professur (m/w) Energy Informatics - Fakultät für Informatik / Kommunikation / Medien
    FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Hagenberg (Österreich)
  2. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. Teilprojektleiter (m/w) Digitale Innovation
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Star Wars: The Complete Saga (BD) [Blu-ray]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  2. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  3. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  4. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  5. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  6. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  7. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  8. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  9. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  10. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: VoIP-Umstellung gestaltet sich meist als Drop...

    zu Gast | 19:04

  2. Re: Nvidia wirds schon richten

    Buttermilch | 19:02

  3. Re: Faxproblem wird auch komplett verschwiegen

    Raulsinropa | 18:59

  4. können Sie gleich wieder aufhören, das wird...

    McFly | 18:58

  5. Re: suche Touch Player für Partys

    Legacyleader | 18:57


  1. 19:00

  2. 18:14

  3. 18:09

  4. 17:34

  5. 16:42

  6. 16:33

  7. 16:04

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel