Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt Cortana in Windows 9?
Kommt Cortana in Windows 9? (Bild: Microsoft)

Gerüchte: Erhält Windows 9 den Sprachassistenten Cortana?

Microsoft könnte in seinem neuen Betriebssystem Windows 9 den Sprachassistenten Cortana einbauen, legt ein Bericht nahe. Apple versucht derzeit, Siri für OS X zu patentieren.

Anzeige

Laut einem Bericht der Website Neowin läuft Cortana schon seit einiger Zeit in den internen Threshold-Versionen - dem Betriebssystem, das vermutlich unter dem Namen Windows 9 auf den Markt kommen wird. Bislang gibt es noch keine öffentliche Version von Threshold. Cortana käme nun in die Phase, in der entschieden werde, ob die Sprachsteuerung auch in der finalen Version enthalten sein werde, oder ob die Funktion noch nicht bereit sei für den Massenmarkt, berichtete Neowin.

Cortana wird nach Informationen von Neowin nicht als Full-Screen-Anwendung wie unter Windows Phone laufen, sondern lediglich als App im Hintergrund agieren und nur ein kleines Fenster öffnen, wenn die Funktion aufgerufen wird. Cortana ist Microsofts Alternative zu Apples Siri und Google Now.

Nach Ansicht von Mary Jo Foley von ZDNet könnte Cortana zur Vision Microsofts beitragen, die bisherigen Plattforminhalte zu konsolidieren. Das Projekt läuft unter dem Namen One Windows, das Windows Phone, Windows selbst und Xbox umfassen soll.

Windows Threshold alias Windows 9 soll angeblich im Frühjahr 2015 erscheinen. Nach Informationen von Foley könnte im Herbst eine öffentliche Beta veröffentlicht werden.

Apple hat in den USA ein Patent eingereicht, das den Sprachassistenten Siri auf dem Desktop zum Inhalt hat. Apple versucht seit längerem, iOS und OS X stärker einander anzunähern. Diesem Beispiel will auch Microsoft mit One Windows folgen.


eye home zur Startseite
M.Kessel 14. Aug 2014

Die Kritik an der Cloud beginnt schon damit, das sie sich im Internet im Bereich der...

M.Kessel 14. Aug 2014

Genau daran habe ich auch gedacht. Mein erster Gedanke war: "Wie schalte ich das ab, so...

cepe 12. Aug 2014

ok, ich zieh die Frage zurück. Habs zu lange ignoriert. Funktioniert beeindruckend gut...

OmegaForce 12. Aug 2014

So ganz nachvollziehen kann ich das auch nicht. Aber da ich Halo sehr gerne gespielt...

Anonymer Nutzer 12. Aug 2014

Das ist wohl nach aktuellen Erkenntnissen _nicht_ so. Sobald dem Benutzer das System...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. GDS mbH, Landshut
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring
  4. Daimler AG, Stuttgart-Wangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  2. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor
  3. Smarte Lautsprecher Die Stimme ist das Interface der Zukunft

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Ungenügender Umgang mit Subprime-Krediten

    Pjörn | 03:09

  2. Re: SMS nicht archivierbar?

    Pjörn | 03:02

  3. Re: Warum will das jemand?

    Pete Sabacker | 02:37

  4. Re: NPM zeigt auf, wie schlecht die StdLib von JS...

    MannikJ | 02:22

  5. Könnte Blizzard keine Api anbieten

    sschnitzler1994 | 01:26


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel