Erweitert Canon sein Vollformatangebot nach unten?
Erweitert Canon sein Vollformatangebot nach unten? (Bild: Canon)

Gerüchte Canon mit Vollformat-DSLR für unter 1700 Euro

Der Einstieg ins Vollformat kostet bei Canon viel Geld. Die EOS 5D Mark II hat einen Listenpreis von rund 2.250 Euro. Das ist für viele Amateure zu viel, zumal dazu noch der Preis für mindestens ein Objektiv kommt. Angeblich plant Canon deshalb ein preiswertes Einstiegsmodell.

Anzeige

Canons Vollformat-DSLR sind mit einem Sensor ausgestattet, der 36 x 24 mm misst und damit den Maßen des Kleinbildfilms entspricht. Der Einstieg in diese Geräteklasse ist jedoch mit hohen Kosten verbunden, was Canon einem Bericht zufolge dazu veranlasst, eine preisgünstigere Kamera für dieses Segment zu entwickeln.

Die Website Canon Rumors berichtet von einer Einsteigerkamera im Vollformatbereich, die 1.999 US-Dollar kosten soll. Das entspricht rund 1.700 Euro. Die Auflösung des Sensors soll mit 22 Megapixeln dem entsprechen, was die Canon EOS 5D Mark III erreicht. Sie ist mit einem Listenpreis von 3.300 Euro aber erheblich teurer. Canon soll bei dem Einsteigermodell vor allem an der Serienaufnahmegeschwindigkeit und dem Autofokusmodul gespart haben. Beim Gehäuse soll Canon vermehrt Kunststoffe statt Metalllegierungen einsetzen, was einen niedrigeren Verkaufspreis und ein geringeres Gewicht als bei der EOS Mark III ermöglichen soll.

Die Einsteigerkamera soll nur 19 Autofokuspunkte bieten und 4 Bilder pro Sekunde aufnehmen können. Zum Vergleich: Die EOS Mark III arbeitet mit 61 Messpunkten und schießt bis zu 5 Bilder pro Sekunde. Die Lichtempfindlichkeit der neuen Kamera soll von ISO 100 bis 51.200 reichen, während die Mark III auf maximal ISO 102.400 kommt. Im Gegensatz zu der Mark III soll das günstige Modell über einen Aufklappblitz verfügen.

Canon Rumors berichtet ferner, dass die neue Kamera mit den STM-Objektiven kompatibel sein soll. Der in diese Objektive eingebaute Step-Motor ermöglicht eine kontinuierliche Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung und der Fotoaufnahme im Livebild-Modus. Von dieser Objektivart hat Canon bislang nur zwei Exemplare vorgestellt: das "EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM" sowie das besonders flache "EF 40mm 1:2,8 STM".


Goor0 24. Jul 2012

...oder Bridge- oder Kompaktkamera. Denen fehlt es leider an Sensorgröße...

Stupendous Man 17. Jul 2012

Dann sollte man aber bitte auch einen realistischen Listenpreis für die neue Kamera...

zonk 17. Jul 2012

EOS C300 ? EOS 1DC ? Verwende immer den Hammer um Schrauben in die Wand zu kriegen.

kendon 17. Jul 2012

es gibt kein zoom mit blende grösser 2. und das ist eins für mft wenn ich mich nicht...

entekmedia 17. Jul 2012

Ich will ja nicht pingelig sein aber die 5D Mark III schießt 6 Bilder pro sec und nicht 5...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. SAP EWM / ERP Logistik Berater/in und Entwickler/in
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. Technical Consultant (m/w)
    Data Virtuality GmbH, Leipzig
  3. Forschungsingenieur (m/w) Computer Vision: Tracking, Machine Learning
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Administrator/in für den technischen Betrieb von Windchill
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. World of Warcraft: Warlords of Draenor
    26,99€ statt 41,99€
  2. NEU: Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist
    7,64€ USK 18
  3. NEU: Spiele von Warner reduziert
    (u. a. Lego Batman 3 PS4 34,99€, Mittelerde GOTY PS4 35,97€, Lego Hobbit PS4 25,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trotz einstweiliger Verfügung

    Mytaxi brüskiert Taxizentralen wieder mit 50-Prozent-Rabatt

  2. The Witcher 3

    Neue Kisten für alle Plattformen

  3. Android 5.1

    Paranoid Android veröffentlicht neuen Lollipop-Build

  4. Atom ausprobiert

    Githubs konfigurierbarer Editor ist vielversprechend

  5. 850 Evo und Pro

    Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte

  6. Streaming

    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

  7. Erneuter Gewinnrückgang

    Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge

  8. Store-Zubehör

    Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten

  9. US-Polizei

    iPhone-Hüllen können zur tödlichen Gefahr werden

  10. City-Surfer

    VW will elektrisches Dreirad bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Musik-Streaming-Dienste: Apple Music klingt wie alle anderen
Musik-Streaming-Dienste
Apple Music klingt wie alle anderen
  1. Apple Music iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz
  2. Apple Music Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden
  3. Musik-Streaming Apple einigt sich offenbar mit Indie-Labels

BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Geheimdienst NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus
  2. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  3. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Re: Mit kommen die Tränen.

    S-Talker | 10:49

  2. Re: Verrückt

    Orthos | 10:48

  3. Re: ICh glaube nicht das die Leute dafür schon zu...

    D43 | 10:48

  4. Re: Werden jetzt auch Faschings-Pistolen verboten?

    Icestorm | 10:47

  5. Re: Vorauseilender Gehorsam

    der_wahre_hannes | 10:46


  1. 10:37

  2. 10:34

  3. 10:19

  4. 10:03

  5. 09:51

  6. 08:47

  7. 08:34

  8. 08:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel