Anzeige
Erweitert Canon sein Vollformatangebot nach unten?
Erweitert Canon sein Vollformatangebot nach unten? (Bild: Canon)

Gerüchte Canon mit Vollformat-DSLR für unter 1700 Euro

Der Einstieg ins Vollformat kostet bei Canon viel Geld. Die EOS 5D Mark II hat einen Listenpreis von rund 2.250 Euro. Das ist für viele Amateure zu viel, zumal dazu noch der Preis für mindestens ein Objektiv kommt. Angeblich plant Canon deshalb ein preiswertes Einstiegsmodell.

Anzeige

Canons Vollformat-DSLR sind mit einem Sensor ausgestattet, der 36 x 24 mm misst und damit den Maßen des Kleinbildfilms entspricht. Der Einstieg in diese Geräteklasse ist jedoch mit hohen Kosten verbunden, was Canon einem Bericht zufolge dazu veranlasst, eine preisgünstigere Kamera für dieses Segment zu entwickeln.

Die Website Canon Rumors berichtet von einer Einsteigerkamera im Vollformatbereich, die 1.999 US-Dollar kosten soll. Das entspricht rund 1.700 Euro. Die Auflösung des Sensors soll mit 22 Megapixeln dem entsprechen, was die Canon EOS 5D Mark III erreicht. Sie ist mit einem Listenpreis von 3.300 Euro aber erheblich teurer. Canon soll bei dem Einsteigermodell vor allem an der Serienaufnahmegeschwindigkeit und dem Autofokusmodul gespart haben. Beim Gehäuse soll Canon vermehrt Kunststoffe statt Metalllegierungen einsetzen, was einen niedrigeren Verkaufspreis und ein geringeres Gewicht als bei der EOS Mark III ermöglichen soll.

Die Einsteigerkamera soll nur 19 Autofokuspunkte bieten und 4 Bilder pro Sekunde aufnehmen können. Zum Vergleich: Die EOS Mark III arbeitet mit 61 Messpunkten und schießt bis zu 5 Bilder pro Sekunde. Die Lichtempfindlichkeit der neuen Kamera soll von ISO 100 bis 51.200 reichen, während die Mark III auf maximal ISO 102.400 kommt. Im Gegensatz zu der Mark III soll das günstige Modell über einen Aufklappblitz verfügen.

Canon Rumors berichtet ferner, dass die neue Kamera mit den STM-Objektiven kompatibel sein soll. Der in diese Objektive eingebaute Step-Motor ermöglicht eine kontinuierliche Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung und der Fotoaufnahme im Livebild-Modus. Von dieser Objektivart hat Canon bislang nur zwei Exemplare vorgestellt: das "EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM" sowie das besonders flache "EF 40mm 1:2,8 STM".


eye home zur Startseite
Goor0 24. Jul 2012

...oder Bridge- oder Kompaktkamera. Denen fehlt es leider an Sensorgröße...

Stupendous Man 17. Jul 2012

Dann sollte man aber bitte auch einen realistischen Listenpreis für die neue Kamera...

zonk 17. Jul 2012

EOS C300 ? EOS 1DC ? Verwende immer den Hammer um Schrauben in die Wand zu kriegen.

kendon 17. Jul 2012

es gibt kein zoom mit blende grösser 2. und das ist eins für mft wenn ich mich nicht...

entekmedia 17. Jul 2012

Ich will ja nicht pingelig sein aber die 5D Mark III schießt 6 Bilder pro sec und nicht 5...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler (m/w)
    KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG, Wuppertal
  2. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  3. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe
  4. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Furcht vor Popcorn Time auf Set-Top-Boxen

  2. Unplugged

    Youtube will Fernsehprogramm anbieten

  3. Festnetz

    Telekom-Chef verspricht 500 MBit/s im Kupfernetz

  4. Uncharted 4 im Test

    Meisterdieb in Meisterwerk

  5. Konkurrenz für Bandtechnik

    EMC will Festplatten abschalten

  6. Mobilfunk

    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

  7. Gründung von Algorithm Watch

    Achtgeben auf Algorithmen

  8. Mobilfunk

    Störung zwischen E-Plus-Netz und Telekom

  9. Bug-Bounty-Programm

    Facebooks jüngster Hacker

  10. Taxidienst

    Mytaxi-Bestellungen jetzt per Whatsapp möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  1. Re: Vorgeschichte zu Gravity

    plutoniumsulfat | 16:10

  2. Re: Kann mir jemand die Argumentation der Telekom...

    Garionion | 16:10

  3. Re: AirView = Kamera

    plutoniumsulfat | 16:08

  4. Re: Haten des haten willens?

    Koto | 15:54

  5. Re: mit glasfaser schon heute

    Garionion | 15:51


  1. 13:08

  2. 11:31

  3. 09:32

  4. 09:01

  5. 19:01

  6. 16:52

  7. 16:07

  8. 15:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel