Abo
  • Services:
Anzeige
Baut Canon ein Konkurrenzmodell zur Nikons 1?
Baut Canon ein Konkurrenzmodell zur Nikons 1? (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Gerüchte: Canon mit spiegelloser Systemkamera

Baut Canon ein Konkurrenzmodell zur Nikons 1?
Baut Canon ein Konkurrenzmodell zur Nikons 1? (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Canon hat als einziger großer Hersteller von Digitalspiegelreflexkameras noch keine spiegellose Systemkamera mit Wechselobjektiven im Programm. Das soll sich Gerüchten zufolge im Juni 2012 ändern. Parallel soll auch die neue DSLR 650D erscheinen.

Für Canons Digitalspiegelreflexkamera 600D soll es nun bald einen Nachfolger geben. Nach einem Bericht der Website Canon Rumors soll die neue Mittelklassekamera 650D erscheinen. Interessanter als dieses Kameramodell, das vermutlich mit einer höheren Auflösung arbeitet als die Vorgängerin, ist das Gerücht um eine EVIL-Kamera mit Wechselobjektiven von Canon.

Anzeige

Canon Rumors bezieht sich auf Insiderinformationen, die der Website zugespielt wurden. Demnach will Canon nun doch eine Systemkamera auf den Markt bringen. Die Konkurrenz bietet entsprechende Produkte teilweise schon lange an.

Canons Konkurrent Nikon hatte im September 2011 gleich zwei spiegellose Modelle auf den Markt gebracht. Deren 13,2 x 8,8 mm großer 10-Megapixel-Sensor (Cropfaktor: 2,7) ist allerdings deutlich kleiner als Panasonics und Olympus' Micro-Four-Thirds-Format (18 x 13,5 mm). Von beiden Herstellern gibt es zahlreiche Digitalsystemkameras und auch Samsung pflegt eine eigene Produktlinie.

Pentax hat mit der "Q" eine noch kleinere Systemkamera mit einem 1/2,33 Zoll-BSI-Sensor (Cropfaktor: 5,56) vorgestellt, der 12 Megapixel Auflösung erreicht. Das zweite Evil-Modell K-01 von Pentax mit APS-C-Sensor kann hingegen mit normalen Spiegelreflex-Objektiven benutzt werden, die der japanische Hersteller seit 30 Jahren anbietet. Dafür ist sie auch recht groß.

Canons Evil-Kamera könnte ähnlich wie die Pentax 01 mit einem großen Sensor ausgerüstet sein und bisherige Canon-DSLR-Objektive verwenden. Dann würden sie allerdings ähnlich recht groß ausfallen wie das Pentax-Modell und sich kaum von Canons einfachen Spiegelreflexkameras unterscheiden. Geht Canon hingegen auf die Wünsche der Kunden nach kleinen Systemkameras ein, müssten vollkommen neue Objektive entwickelt werden. Wohin das führen kann, zeigt sich bei der Pentax Q: Für diese Kamera gibt es nur 5 Objektive.


eye home zur Startseite
Goor0 17. Jul 2012

Ich hätte gern eine spiegellose Kamera mit Sensor im Kleinbild-Format. Erst wenn sowas...

Der Spatz 24. Mai 2012

die höhere Auflösung wird aber dadurch erkauft, dass jeder Pixel weniger Fläche zur...

rangnar 18. Mai 2012

Ich hoffe nicht, das die Leute nach Spiegellosen schreien, in Wahrheit kleine Kameras...

El-BartSimpson 18. Mai 2012

Bei den Systemkameras mit Sucher ist dieser nichts anderes als ein Display. Mit dem...

redbullface 18. Mai 2012

Es kommt immer auf die Einzelperson an. Beispielsweise habe ich immer eine Tasche bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  3. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 5,99€
  2. 5,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  2. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  3. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  4. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  5. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  6. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  7. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  8. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  9. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  10. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Carpet Bombing musste billiger werden...

    JouMxyzptlk | 11:47

  2. Re: Noch ne Monty Python Nummer...

    HowlingMadMurdock | 11:42

  3. Sollte die Zwangsgebühr (warum auch immer...

    8Bit4ever | 11:40

  4. Re: USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    Tremolino | 11:37

  5. Nicht ganz sinnfrei

    tonictrinker | 11:37


  1. 11:21

  2. 09:02

  3. 19:03

  4. 18:45

  5. 18:27

  6. 18:12

  7. 17:57

  8. 17:41


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel