Blizzard-Logo
Blizzard-Logo (Bild: Blizzard)

Gerüchte Blizzards Titan spielt doch nicht in ganz neuer Welt

Das nächste MMO von Blizzard spielt doch nicht in einer vollständig neuen Welt, und es erscheint auch für die nächste Xbox: Das hat ein gut informierter Insider verraten - der schon in der Vergangenheit zuerst echte Informationen über Titan hatte.

Anzeige

"Alles was ich sage ist, dass Titan eigentlich keine neue Marke ist. Ist es, aber dann auch wieder nicht. Ein Ableger einer existierenden Blizzard-Marke. Titan ist das nächste MMO von Blizzard, aber es ist nicht Warcraft": Das hat ein User mit dem Pseudonym Alphanoid laut der Webseite Titanfocus in den Neogaf-Foren geschrieben. So richtig klar wird Alphanoid zwar nicht, trotzdem sind seine Aussagen interessant - denn bisher hatte Blizzard den Eindruck erweckt, dass Titan in einem Szenario angesiedelt ist, das gar nichts mit den bekannten Welten zu tun hat.

Alphanoid gilt schon seit längeren als verlässliche Quelle für Interna von Blizzard. Unter anderem hat er zuerst den Projektnamen von Titan verwendet, genauso wie später dann auch Blizzard.

Gleichzeitig mit seinen Aussagen über die Marke und Welt von Titan hat Alphanoid auch gesagt, dass Blizzard das Spiel nicht nur für PC, sondern auch für die nächste Xbox erstellt. Das Team habe bereits weitgehend fertige Entwicklerkits für die Konsole - die übrigens sehr gelobt werden. Zur Playstation 3 äußert sich Alphanoid nicht. Nach seiner Darstellung geht Titan Ende 2014 oder Anfang 2015 an den Start.

Blizzard selbst hatte sich zuletzt Ende September 2012 offiziell zu Titan geäußert. Da hatte Kreativchef Rob Pardo in einem Interview gesagt, dass sich das Projekt ungefähr in der Mitte der Entwicklung befinde und dass das Team inzwischen auf rund 100 Mitarbeiter angewachsen sei.


Levial 08. Jan 2013

1. Örgs? :D 2. Ich lass mich überraschen. Vielleicht stellt sich die Konsolenentwicklung...

The Howler 07. Jan 2013

Ein Wort: Blackthorne! O_o

Garwarir 07. Jan 2013

Das denke ich eher nicht, gerade wegen deinem letzten Satz. Es wäre WoW zu ähnlich und...

Blacee 06. Jan 2013

Bitte nicht. Starcraft würde mir schon genügen. Ich habe die ganzen "Mittelalter" MMO's...

Ganta 04. Jan 2013

Starcraft wurde aber von Blizz schon vor längerem dementiert. Klar kann sein das sie es...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) C++ / Java
    S. Siedle & Söhne, Furtwangen bei Villingen-Schwenningen/Freiburg im Breisgau
  2. Senior Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    PLSCOM GmbH, Berlin
  3. Datenbank-Spezialist (m/w)
    Schafferer & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. Application-Manager (m/w)
    Swiss Post Solutions GmbH, Dettingen unter Teck (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  2. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  3. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  4. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  5. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  6. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  7. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  8. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  9. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher

  10. Media Player

    Windows 10 unterstützt FLAC für verlustfreie Musik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel