Gerücht: Sony bringt Kompaktkamera mit Vollformatsensor
Sony: Präsentation neuer Kameras am 12. September (Bild: Sony Alpha Rumours/Screenshot: Golem.de)

Gerücht Sony bringt Kompaktkamera mit Vollformatsensor

Zu den Neuerungen, die Sony zur Photokina vorstellt, soll eine Kompaktkamera mit einem Vollformatsensor und einem Zeiss-Objektiv gehören, berichtet eine Sony-Gerüchte-Seite. Sony soll diese Kamera zusammen mit einer Vollformat-DSLR diese Woche präsentieren.

Anzeige

Sony will eine Kompaktkamera mit einem Vollformatsensor auf den Markt bringen. Das berichtet die Website Sony Alpha Rumours. Eine offizielle Ankündigung der Kamera könnte im Laufe der Woche erfolgen.

Die Kamera mit der Bezeichnung RX1 soll demnach über einen Vollformatsensor verfügen. Der CMOS-Chip aus der Exmor-Serie habe eine Auflösung von 24 Megapixeln. Der Sensor soll RAW-Bilder mit einer Farbtiefe von 14 Bit aufnehmen. Der Empfindlichkeitsbereich reicht von ISO 100 bis 25.600. Die Kamera soll fünf Bilder pro Sekunde aufnehmen, außerdem Videos in AVCHD 2.0.

Sucher als Zubehör

Die Kamera hat laut Sony Alpha Rumours ein Gehäuse im Retro-Design, das aus Magnesium besteht. Sie soll mit einem 35-Millimeter-Objektiv mit Anfangsblende 2 von Zeiss ausgestattet sein. Einen Sucher soll die Kamera standardmäßig nicht haben - der Fotograf ist auf das 3-Zoll-Display angewiesen. Allerdings solle Sony einen elektronischen und einen optischen Sucher als Zubehör anbieten, berichtet die Website. Der Preis für die Kamera werde bei 2.800 US-Dollar liegen.

In der RX1 werde der gleiche Sensor verbaut, der auch in der digitalen Spiegelreflexkamera (DSLR) A99 stecken soll. Seit Anfang des Jahres wird darüber spekuliert, dass Sony zur Photokina eine Vollformat-DSLR vorstellen werde. Sony Alpha Rumours hat kürzlich ein Datenblatt der Kamera veröffentlicht.

Sony will am Mittwoch, dem 12. September neue Modelle ankündigen. Darunter werden dann voraussichtlich die RX1 und die A99 sein. Die Photokina findet vom 18. bis zum 23. September in Köln statt.


Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. IT-Teamleitungen (m/w) für Betreute Lokale Netze an beruflichen Schulen
    Landeshauptstadt München, München
  2. Abteilungsleiter IT-Systemtechnik (m/w)
    LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen bei Mainz
  3. Ad Manager (m/w)
    Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG, Hannover oder München
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Versatel

    United Internet kauft Glasfasernetz für 586 Millionen Euro

  2. Android Wear

    Google will die Smartwatch klüger machen

  3. Flir One

    PIN-Ausspähung per Wärmesensor

  4. Dolby Atmos probegehört

    Klang aus der Decke kommt fürs Heimkino

  5. Air Food One

    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

  6. Threshold

    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

  7. Lieferdrohnen

    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

  8. Radeon R9 285

    Die schnellste Grafikkarte mit nur zwei 6-Pol-Anschlüssen

  9. Bitcoin

    Charles Shrem will sich schuldig bekennen

  10. Mozilla

    Firefox 32 verbessert Werkzeuge und Leistung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel