Will Facebook Whatsapp kaufen?
Will Facebook Whatsapp kaufen? (Bild: Whatsapp)

Gerücht Facebook will angeblich Whatsapp kaufen

Facebook verhandele über einen Kauf der Multi-Plattform-Messaging-App Whatsapp, meldet Techcrunch und beruft sich dabei auf mit den Vorgängen vertraute Personen.

Anzeige

Es ist derzeit nur ein vages Gerücht, über das Techcrunch berichtet: Facebook ist demnach an Whatsapp interessiert, beide Unternehmen sollen Übernahmegespräche führen. Facebook könnte durch die Übernahme seinen Kontakt mit mobilen Nutzern stärken, schließlich hat Mark Zuckerberg das Thema Mobile zuletzt in den Mittelpunkt gerückt. Und ebenso wie Facebook ist auch Whatsapp weltweit aktiv.

Whatsapp ermöglicht es Nutzern unterschiedlicher Geräte, Nachrichten miteinander auszutauschen, und ersetzt damit die SMS durch eine deutlich günstigere Alternative. Die Software ist für iOS, Android, Blackberry, Nokia S40, Symbian und Windows Phone verfügbar und kostenpflichtig.

Trotz großer Sicherheitsprobleme - Nutzeraccounts von Whatsapp sind leicht zu übernehmen - erfreut sich der Dienst großer Beliebtheit. Die App liegt in den Downloadcharta der unterschiedlichen Appstores auf den vorderen Plätzen, der Dienst verarbeitet pro Tag rund 10 Milliarden Nachrichten. Werbung lehnen die Whatsapp-Macher ab.

Offizielle Kommentare zu dem Übernahmegerücht gibt es nicht, und selbst Techcrunch räumt ein, dass man nicht einschätzen könne, wie weit die Gespräche sind.


Guardian 05. Dez 2012

Schonmal GoSMS getestet? Da kannste SMS an ganze Gruppen schicken. Einen Gruppenchat...

posix 05. Dez 2012

Nein es geht rein um die Karte selbst und war schon lange da bevor es Smartphones gab.

Nogger 03. Dez 2012

Die Lösung steht doch im Artikel.Um sich vielleicht von einer grossen Firma wie...

Nogger 03. Dez 2012

das nicht alle Leute so Paranoia schieben wie manche denken. 1)iPhone Benutzer...

BLi8819 03. Dez 2012

Die Facebook-Kunden müssen sie auch erst mal dazu bringen den FB-Chat zu benutzen anstatt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Far Cry 4 Season Pass Download
    15,97€
  2. VORBESTELLBAR: LEGO Dimensions
    Release 01.10.
  3. Ubi-Soft-Sale bei GOG.com
    (u. a. Far Cry 2,29€, Heroes of Might and Magic diverse Teile)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Re: Wenn schon, denn schon

    Workoft | 05:36

  2. Wir werden wieder abhängiger vom Wetter sein

    Workoft | 05:34

  3. Re: Typisch Deutschland...

    Badewanne | 04:34

  4. Re: falscher weg

    Alashazz | 04:21

  5. Re: Pervert

    VerkaufAlles | 04:14


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel