Gerücht: 14 Zoll großes Macbook Air in Planung
Kommt bald ein 14 Zoll großes Macbook Air auf den Markt? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Gerücht 14 Zoll großes Macbook Air in Planung

Apple plant nach Informationen von Auftragsherstellern ein 14 Zoll großes Macbook Air. Bislang sind nur Modelle mit 11 und 13 Zoll auf dem Markt. Der asiatische Markt fordert jedoch ein größeres Display.

Anzeige

Apple überlegt, mit einem 14 Zoll großen Macbook Air den asiatischen Markt anzugehen. Das berichtet die taiwanische IT-Branchenzeitung Digitimes aus Zuliefererkreisen. Apple will damit die Bedürfnisse der asiatischen Verbraucher befriedigen, die nicht wie die westliche Welt 15 Zoll große Geräte, sondern 1 Zoll kleinere Notebooks bevorzugen.

Derzeit haben 14-Zoll-Notebooks einen Weltmarktanteil von 20 bis 25 Prozent, aber in Asien ist ihr Anteil mit 35 bis 40 Prozent deutlich höher, schreibt Digitimes. Den Quellen zufolge habe Apple vor, sich künftig stärker auf Asien und dort vor allem China zu konzentrieren. Ein 14 Zoll großes Air wäre ein deutliches Indiz dafür.

Schon in den vergangenen Monaten wurden immer wieder Berichte über flachere Notebooks von Apple veröffentlicht. Zuletzt hieß es, dass Apple alle Notebookserien auf die Höhe des Macbook Air reduzieren wolle. Würde die gesamte Notebookserie dem Air angepasst, müssten die Anwender vermutlich auf die internen DVD-Laufwerke und klassische Festplatten verzichten und stattdessen mit SSDs und eingebautem RAM vorliebnehmen.


Jonah Ltd. 01. Mär 2012

Ist das wirklich ein relevanter Unterschied? Ein Entschlacken der größeren Geräte finde...

neocron 01. Mär 2012

+1

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

  2. Ryse

    Erster Patch erhöht die Bildrate von Maxwell-Grafikkarten

  3. Test Civilization Beyond Earth

    Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle

  4. Android

    Großes Update für Google Earth mit neuer 3D-Engine

  5. ORWLCD

    3D-LCD kommt fast ohne Strom aus

  6. Respawn Entertainment

    Erweiterung für Titanfall mit Schwerpunkt Koop

  7. FTDI

    Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen

  8. iFixit

    iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht

  9. Nvidia-Treiber

    Auto-Downsampling jetzt auch ab Geforce-Serie 400

  10. Microsoft

    Kinect für Xbox One auch am Windows-PC nutzbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel