Abo
  • Services:
Anzeige
Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises
Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises (Bild: ZDF Enterprises)

Germany's Gold: Streamingportal von ARD und ZDF startet demnächst

Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises
Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises (Bild: ZDF Enterprises)

Die Streamingplattform mit dem Arbeitstitel Germany's Gold soll laut Angaben von Beteiligten kurz vor dem Start stehen. Das deutsche "Hulu" von ARD und ZDF ist streng kommerziell und will schnell Gewinne erwirtschaften.

Germany's Gold, das Streamingportal von ARD und ZDF, soll demnächst online gehen. Das berichtet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf Moritz von Kruedener von der Filmfirma Beta, die an dem Projekt beteiligt ist.

Anzeige

Bis Ende 2012 dauere die Aufbauphase für Germany's Gold. Die Plattform soll aber noch im laufenden Jahr verfügbar sein.

Eine Prüfung des Vorhabens hat das Bundeskartellamt bereits abgeschlossen und keine Probleme entdeckt, da die Beteiligten auf den Märkten - anders als RTL und ProSiebenSat.1 gemeinsam auf dem Fernsehwerbemarkt - nicht beherrschend sind und es durch den Zusammenschluss auch nicht werden. "Wir verstehen das so, dass der Zusammenschluss nicht untersagt worden ist", sagte Alexander Coridaß, Chef der ZDF Enterprises, der Financial Times Deutschland. Um in der Frage der Finanzierung keine neuen Probleme zu schaffen, sollen keine Rundfunkgebühren für die Finanzierung eingesetzt werden, sondern Finanzmittel der Verwertungsunternehmen und Produktionsfirmen der öffentlich-rechtlichen Sender. "Das ist ein rein kommerziell getriebenes Projekt", erklärte Coridaß. In zwei bis drei Jahren soll Germany's Gold Gewinn erwirtschaften.

RTL und ProSiebenSat.1 blockiert vom Bundeskartellamt

Im März 2011 hatte das Bundeskartellamt den Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 die Gründung einer kommerziellen Videoplattform nach dem Vorbild von Hulu in den USA untersagt. Schon beim Start der Mediathek von ARD und ZDF, die nur aktuelle Sendungen für einen begrenzten Zeitraum zeigt - in der Regel sieben Tage -, beschwerten sich die Privatsender.


eye home zur Startseite
PhilSt 04. Apr 2012

Schade nur, das die ÖR-Sender, die tatsächlich Qualität - wenn auch häufig für...

PhilSt 04. Apr 2012

Klar verlangen sie mehr als damals. Am "Auto fürs Geld"-Faktor gemessen sind sie aber...

ChMu 04. Apr 2012

Na ja, die Masse der Leute (Babyboomer) kommt ja in dieses Alter. Aber mir war gar nicht...

PhilSt 04. Apr 2012

Und wie soll der Kram sich dann finanzieren? Selbst wenn nicht direkt die...

staeff 04. Apr 2012

Ich kenne grad nur eine deutsche Mini-Serie, die mich wirklich tief beeindruckt hat: "Im...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BENTELER-Group, Paderborn
  2. Multitest elektronische Systeme GmbH, Rosenheim
  3. ProSales Europe Media GmbH, Berlin
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. 21,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)

Folgen Sie uns
       


  1. IT-Support

    Nasa verzichtet auf tausende Updates durch HP Enterprise

  2. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  3. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  4. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  5. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  6. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  7. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  8. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  9. Anniversary Update

    Kindle-Reader lässt Windows 10 abstürzen

  10. Sichtschutz

    HP Sure View gegen seitliche Einblicke auf Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: 3 Sachen fehlen noch zum Glück

    a user | 14:55

  2. Re: HD in 4:2:0?

    Trockenobst | 14:54

  3. Re: ebay könnte die Lage klären

    berritorre | 14:53

  4. Re: pcie lanes hoffentlich viele

    ArcherV | 14:53

  5. Re: Gesetz

    bofhl | 14:53


  1. 15:08

  2. 14:26

  3. 13:31

  4. 13:22

  5. 13:00

  6. 12:45

  7. 12:02

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel