Geonaute: Actionkamera mit 360-Grad-Rundumblick
Geonaute-Actionkamera mit 360-Grad-Blick (Bild: Geonaute)

Geonaute Actionkamera mit 360-Grad-Rundumblick

Geonaute hat eine Actionkamera vorgestellt, die fast eine komplette Rundumaufnahme ermöglicht. Dabei kommen drei Bildsensoren und drei Objektive gleichzeitig zum Einsatz.

Anzeige

Die Geonaute-Actiokamera nimmt 360 Grad in horizontaler und 150 Grad in vertikaler Richtung auf. Dafür sind drei CMOS-Sensoren mit jeweils 8 Megapixeln Auflösung und drei Weitwinkelobjektive verantwortlich.

Die Kamera wiegt ungefähr 200 Gramm, ist spritzwassergeschützt und stoßfest untergebracht und nimmt das Videomaterial als MP4/H.264 auf. Die Aufnahmen werden auf MicroSD-Karten abgelegt. Mit einem Schutzgehäuse kann die Kamera auf Tauchgänge mitgenommen werden. Das Gehäuse ist bis 100 Meter wasserdicht.

Die Videos und Fotos können auf der Onlineplattform wesphere.com veröffentlicht und bearbeitet werden. Ob es auch Offlineplayer gibt, mit denen die Perspektive verändert werden kann, während das Video läuft oder das Foto angezeigt wird, ließ der Hersteller noch offen.

Die Akkulaufzeit gibt Geonaute mit ungefähr 2 Stunden an. Mit zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten lässt sie sich auf Helmen, Lenkerstangen, am Arm oder auf glatten Oberflächen fixieren. Der französische Hersteller hob hervor, dass keine proprietären Befestigungslösung, sondern eine normale Stativbohrung vorhanden ist. Konkurrent Gopro verwendet einen eigenen Kameraschuh.

Die Geonaute-Kamera wird auf der CES 2013 in Las Vegas gezeigt. Einen Preis nannte Geonaute noch nicht.

Ein in etwa vergleichbares Produkt ist die Panacast-Videokamera, die aber aus sechs Kameras besteht. Deren Bilder werden zu einem 200-Grad-Bild montiert. Im Gegensatz zur Geonaute ist die Panacast aber für den stationären Betrieb vornehmlich für Telekonferenzen gedacht. Sie wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert und soll Ende Januar 2013 zum Stückpreis von rund 400 US-Dollar ausgeliefert werden.


spYro 07. Jan 2013

Na toll. Da will man, nach lesen des Artikels, mal die Website aufrufen und dann haben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  2. Software Architekt (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Softwareentwickler (m/w) für mathematische Optimierungsmodelle in der Energiewirtschaft
    Decision Trees GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w) für IT-Anwendungen
    TQ-Systems GmbH, Seefeld (Oberbayern)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel