Abo
  • Services:
Anzeige
Seastack Bay
Seastack Bay (Bild: Geomerics)

Geomerics: Enlighten beleuchtet 25 km²

Seastack Bay
Seastack Bay (Bild: Geomerics)

Große Welten mit globaler Beleuchtung: Geomerics hat die Enlighten-Middleware mit einem LoD-System ausgestattet, um Spiele mit hoher Sichtweite auszuleuchten. Eine UE4-Demo zeigt das anschaulich.

Die ARM-Tochter Geomerics hat auf der Spieleentwicklermesse GDC eine neue Techdemo für die Enlighten-Middleware gezeigt. Die gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Ninja Theory erstellte Szene basiert auf der Unreal Engine 4 und zeigt ein 25 km² großes Gebiet. Die neue Version von Enlighten soll sich für den PC und die Playstation 4 eignen und Open-World-Spiele mit großen Maps mit einer globalen Beleuchtung versehen, etwa Ninja Theorys Hellblade.

Anzeige

Hierzu hat Geomerics das auf Light Probes basierende System erweitert: Die Middleware kann mit vertikalen, sich verdeckenden Landschaften umgehen - wie die in der Demo gezeigten Klippen und enge Schluchten. Für Wälder und Wiesen wurde ein fünstufiges LoD (Level of Detail) implementiert, das auf große Distanzen weniger Light Probes verwendet. Obendrein können Lichtstrahlen für eine bessere Ausleuchtung auch mehrmals reflektiert werden.

Enlighten ist eine Middleware zur Berechnung einer dynamischen globalen Beleuchtung (Global Illumination). Die wird jedoch anders als eine oft unterstützend verwendete Umgebungslichtverdeckung (Ambient Occlusion) nicht von der Grafikkarte, sondern von der CPU abgewickelt. Der Vorteil zu einer statischen (pre-baked) Beleuchtung ist etwa die Unterstützung von fließenden Tag- und Nachtzyklen. Enlighten ist nicht an die Bildrate gekoppelt, sondern kann mit 15 oder 30 statt 60 Hz aktualisiert werden.

Viele Engines wie die Frostbite 4 oder Unreal Engine 4 (per Integrated Partners Program) unterstützen Enlighten, in der Unity3D 5 ist die Middleware bereits als GI-Lösung von Haus aus integriert. Enlighten dürften die meisten Spieler kennen, ohne es zu wissen: Die globale Beleuchtung wird unter anderem in Dragon Age Inquisition, im Remake von Final Fantasy 7 und in Star Wars Battlefront verwendet. Seit Ende 2013 gehört Geomerics zu ARM.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 16. Mär 2016

Meinst du nicht das es auf dem weg zu einem leuchtmittel für 25km² noch diverse...

unbuntu 16. Mär 2016

Ist ja auch logisch, was soll ein Konsolenspieler denn sonst auch kaufen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf und Unterföhring
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. State Street Bank International GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele und Filme mit FSK/USK 18)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Der unglaubliche Hulk, Nightcrawler, Olympus Has Fallen, Die Verurteilten...
  3. 35,19€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  2. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  3. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  4. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel

  5. Master Key

    Hacker gelangen per Reverse Engineering an Gepäckschlüssel

  6. 3D-Druck

    Polizei will Smartphone mit nachgemachtem Finger entsperren

  7. Modesetting

    Debian und Ubuntu verzichten auf Intels X11-Treiber

  8. Elementary OS Loki im Test

    Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein

  9. Mobilfunkausrüster

    Ericsson feuert seinen Konzernchef

  10. Neuer Algorithmus

    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen
Besuch beim HAX Accelerator
Made in Shenzhen
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Superbook Neues Laptop-Dock für Smartphones soll 100 US-Dollar kosten

  1. Re: Lieber Religion verbieten

    GebrateneTaube | 19:56

  2. Softwareentwicklung ist ein totes Pferd

    deefens | 19:55

  3. Re: Basisgehalt?

    thesmann | 19:53

  4. Killer-Spiele: Die Community muss da ran!

    cicero | 19:52

  5. Re: Mein größtes Problem

    ndakota79 | 19:52


  1. 18:35

  2. 17:31

  3. 17:19

  4. 15:58

  5. 15:15

  6. 14:56

  7. 12:32

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel