Abo
  • Services:
Anzeige
Keine Verbindung - auch schon ohne Acta
Keine Verbindung - auch schon ohne Acta (Bild: Anonymous)

Gema-Vermerk: Youtube sperrt irrtümlich Acta-Video von Bruno Kramm

Keine Verbindung - auch schon ohne Acta
Keine Verbindung - auch schon ohne Acta (Bild: Anonymous)

Nach den weltweiten Demonstrationen gegen Acta stiftet eine einzelne Kopie des bekannten Anonymous-Videos "Was ist Acta?" Verwirrung. Sie wurde mit dem üblichen Gema-Hinweis gesperrt. Laut dem Produzenten dieser Fassung, Bruno Kramm, und Youtube war das ein Irrtum.

Seit dem Morgen des 13. Februar 2012 stiftet ein Blogeintrag Verwirrung. Der Blogger C. Hofmann hatte darauf hingewiesen, dass das inzwischen vielfach verbreitete Video "Was ist Acta?" bei Youtube mit dem üblichen Hinweis der Verwertungsgesellschaft Gema gesperrt sei. Bis zum Nachmittag des Tages war diese Fassung des Videos tatsächlich mit dem Hinweis versehen, dass es in Deutschland wegen der bekannten Gema-Problematik nicht verfügbar sei. Inzwischen funktioniert der Link wieder.

Anzeige

Schnell verbreitete sich unter anderem über Twitter die Theorie, dass die Gema Informationen über Acta unterdrücken wolle - obwohl der Clip, den der Musiker und Produzent Bruno Kramm mit einem deutschen Text versehen hatte, ständig unter zahlreichen Youtube-Links abrufbar war. Unter anderem auch auf dem Kanal von Bruno Kramm selbst, wo Kramm es zuerst veröffentlicht hatte.

 
Video: Die ursprüngliche Fassung aus dem Kanal von Bruno Kramm

Das Video hatte es inzwischen mit mehreren Millionen Abrufen zu einiger Berühmtheit gebracht und wurde unter anderem in Nachrichtensendungen von deutschen Fernsehsendern zur Illustration des Antipiraterieabkommens verwendet. Der Clip war Mitte 2011 von Anonymous erstellt worden und steht unter Creative Commons.

In einem Gespräch mit Golem.de bestätigte Bruno Kramm, dass er die deutsche Fassung inklusive der Hintergrundklänge in seinem Studio selbst produziert hat. Eine Beschwerde irgendeines Rechteinhabers hält er für ausgeschlossen, auch was die Klänge betrifft: Die habe seine zweijährige Tochter durch zufällige Tastendrücke auf einem Keyboard erzeugt. Überhaupt, so Kramm, "ist das gar keine Musik".

'Die Plattenfirma bin ich selbst!' 

eye home zur Startseite
-CK- 15. Feb 2012

Hast du?!? Typischer Fall für Webfail.at, oder? Aber dein Name scheint Programm zu sein...

LetTheBirdsFlyFree 15. Feb 2012

@r1nka: Wenn du hier schon von Unwissenheit redest, dann solltest du dir mal aufmerksam...

lhazfarg 14. Feb 2012

Kommt darauf an, wie man "gut" definiert. Zensur, die nicht funktioniert, ist gut, da...

nie (Golem.de) 14. Feb 2012

Ich möchte bei den Diskussionen hier rund um die GEMA kurz anmerken, dass diese...

LeChiffre 14. Feb 2012

Google Search: ProxTube


appexam / 15. Feb 2012

www.duckhome.de / 14. Feb 2012

Aufgelesen und kommentiert 2012-02-13



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  3. über Hanseatisches Personalkontor Hannover, Großraum Bielefeld
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

  2. Radeon RX 480

    Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  3. Pangu

    Jailbreak für iOS 9.3.3 ist da

  4. Amazon Prime Air

    Lieferdrohnen könnten in Großbritannien bald starten

  5. Bildbearbeitung unmöglich

    Lightroom-App für Apple TV erschienen

  6. Quartalszahlen

    Apple-Gewinn bricht wegen schwächerer iPhone-Verkäufe ein

  7. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  8. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  9. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  10. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. iCar Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
  2. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Windows wird sterben, weil die Leute von...

    crackhawk | 09:46

  2. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    Lord Gamma | 09:45

  3. Re: SSDs auch durch das OS (teilweise) nutzbar?

    Menplant | 09:44

  4. Re: alte Prozessoren?

    wodkabull | 09:42

  5. Re: Achtziger an Nintendo: Wir wollen unsere...

    gadthrawn | 09:39


  1. 09:30

  2. 09:00

  3. 07:28

  4. 07:13

  5. 23:40

  6. 23:14

  7. 18:13

  8. 18:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel