Gema: Amazon bringt MP3-Dienst Autorip nach Deutschland
(Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

Gema Amazon bringt MP3-Dienst Autorip nach Deutschland

Amazon hat die Gespräche mit der Gema abgeschlossen und darf den kostenlosen MP3-Dienst Autorip anbieten. "Die Gespräche dauerten etwas", sagte ein Amazon-Sprecher Golem.de.

Anzeige

Amazon bietet seinen kostenlosen Service für MP3-Versionen von auf CD, Vinyl oder Kassette gekaufter Musik nun auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Das gab das Unternehmen am 24. Juni 2013 bekannt. Der Service gilt auch rückwirkend für Musik, die seit 1999 gekauft wurde.

"Wir haben in den USA Hunderte Millionen Lieder auf diesem Weg verteilt", sagte Steve Boom, Vice President Digital Music bei Amazon, im Gespräch mit Golem.de. Angaben zu Umsatz oder Gewinn mit digitaler Musik wollte Boom jedoch nicht machen. "Es ist ein Wachstumsbereich für Amazon", erklärte er.

Autorip ist am 25. Juni 2013 gestartet. Boom: "Wir beginnen mit rund 500.000 einzelnen Titeln. In Deutschland wird 80 Prozent der Musik noch auf physischen Datenträgern verkauft, hauptsächlich auf CD, daher ist der Marktstart hier eigentlich noch spannender als in den USA. In den USA sind es nur noch 30 bis 35 Prozent, mit stark rückläufiger Tendenz."

Verträge mit den Majors und Hunderten Independent Labels seien für Deutschland abgeschlossen. "Mit der Gema haben wir ein gutes Verhältnis. Wir verkaufen seit langer Zeit Musik, bieten die Cloud und nun Autorip an. Die Gespräche dauerten etwas. Das ist alles, was ich dazu sagen kann", sagte Boom Golem.de. Dazu, ob Amazon auch ein Streaming-Angebot plant, machte der Manager keine Angaben. Amazon sei einer der größten Musikanbieter der Welt.

Amazon gibt Milliarden für Medieninhalte aus 

robinx999 29. Jun 2013

Naja was man so als Werbegeschenk bekommt hat teilweise datenraten von 4 Megabyte pro...

Martin F. 26. Jun 2013

Wenn dir kein Fall bekannt ist, hast du offenbar die letzten 1015 Jahre...

0xDEADC0DE 26. Jun 2013

Erstaunlich finde ich, die meinen FLAC braucht man tatsächlich... aber nun gut, die...

Endwickler 26. Jun 2013

Für verfilmte Hörbücher bitte auch. Musik, die in Filmen ist, die man von Amazon kaufte...

Endwickler 26. Jun 2013

Danke, ich hatte diesen Begriff tatsächlich dort im Text überlesen. Dass Amazon auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prüfer / Prüferinnen IT-Systemprüfungen in der 'Erweiterten Einzel- und Gesamtrechnungsprüfung'
    Bundesrechnungshof, Berlin oder Frankfurt am Main
  2. Re­quire­ments-In­ge­nieur (m/w)
    S1nn GmbH & Co. KG, Stutt­gart
  3. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg
  4. Teamleiter (m/w) im Software-Qualitätsmanagement
    Interhyp AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Open Data

    Cern befreit LHC-Kollisionsdaten

  2. Multimediabibliothek

    FFmpeg dank Debian wieder in Ubuntu

  3. Valve Software

    Neue Richtlinien für Early Access

  4. US-Musiker

    Nikki Sixx kritisiert Labels für magere Streaming-Profite

  5. Telemonitoring

    Generali will Fitnessdaten von Versicherten

  6. 3D-NAND

    Intel entwickelt Speicherbausteine für 2-TByte-SSDs

  7. Amazon Travel

    Amazon bereitet Hotelbuchungen vor

  8. Technik-Test Assassin's Creed Unity

    Paris - die Stadt der Liebe zu Details

  9. Libuv

    I/O-Bibliothek für Node.js und andere wird stabil

  10. Next-Gen-Geburtstag

    Xbox One und Playstation 4 sind eins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

    •  / 
    Zum Artikel