Abo
  • Services:
Anzeige
X-37B OTV: dritte Mission des geheimen Raumfahrzeugs
X-37B OTV: dritte Mission des geheimen Raumfahrzeugs (Bild: Boeing)

Geheimmission im All: Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet

X-37B OTV: dritte Mission des geheimen Raumfahrzeugs
X-37B OTV: dritte Mission des geheimen Raumfahrzeugs (Bild: Boeing)

Nach einem fast zweijährigen geheimen Erprobungseinsatz im All ist die US-amerikanische Weltraumdrohne X-37B sicher wieder gelandet. Damit endete der dritte und längste Raumflug einer X-37.

Anzeige

Fast zwei Jahre lang ist das unbemannte Raumfahrzeug X-37B Orbital Test Vehicle (OTV) im All gewesen. Jetzt ist der unbemannte Gleiter nach Angaben der US-Luftwaffe auf dem Luftwaffenstützpunkt Vandenberg bei Santa Barbara in Kalifornien gelandet.

Das Ziel des Einsatzes der Raumdrohne war geheim. So schwieg die Luftwaffe beharrlich darüber, welche Nutzlast das Raumfahrzeug mitführte. Experten spekulierten, die X-37B könne auch zum Einsammeln feindlicher wie eigener Satelliten eingesetzt werden oder habe Spähgeräte an Bord. Andere sehen in ihr nur ein Gerät zum Entwickeln automatisch gesteuerter Raumfähren.

Die Luftwaffe bezeichnet das Gefährt als Experimentalgleiter zur Erprobung von Leit-, Navigations- und Kontrollsystemen, Avionik, automatischer Landung und Systemen zum Rückholen von Weltraumexperimenten auf die Erde. Der vierte Einsatz soll im kommenden Jahr beginnen.

  • X-37B Orbital Test Vehicle (OTV) ist ein von Boeing entwickeltes, unbemanntes Raumfahrzeug. (Foto: Boeing)
  • Es dient zum Testen von Raumfahrttechnik, wahrscheinlich aber auch zur Spionage. (Foto: Boeing)
  • Zwei OTVs hat Boeing gebaut. Das Bild zeigt OTV-2 nach der Rückkehr von einer 15-monatigen Mission im Low Earth Orbit. (Foto: Boeing)
X-37B Orbital Test Vehicle (OTV) ist ein von Boeing entwickeltes, unbemanntes Raumfahrzeug. (Foto: Boeing)

Am 11. Dezember 2012 war das von Boeing entwickelte Raumfahrzeug zu seiner dritten Mission gestartet. Das Gefährt erinnert an die ausgemusterte bemannte Raumfähre Space Shuttle, ist mit nicht einmal neun Metern Länge aber deutlich kleiner. Das Startgewicht soll bei fünf Tonnen liegen - kaum ein Zwanzigstel des Space Shuttles, das Platz für die Piloten und alle lebenswichtigen Geräte benötigt.

Das Militär veröffentlichte Fotos von der Landung des Raumschiffes und der anschließenden Wartung. Männer mit Ganzkörper-Schutzanzügen sind darauf im Einsatz zu sehen.

Die Entwicklung der X-37 begann Ende der neunziger Jahre bei der Raumfahrtagentur Nasa, doch nach dem Absturz der Raumfähre Columbia 2003 übernahm das Militär das Projekt. Die weiterentwickelte Version X-37B kann die Erde in fast 1.000 Kilometern Höhe umkreisen und deutlich mehr als ein Jahr im All bleiben - jetzt waren es sogar fast zwei. Die Raumdrohne landet nicht ferngesteuert, sondern automatisch.


eye home zur Startseite
gaym0r 20. Okt 2014

Ein Wikipedia-Artikel hat Quellen. Ich hab Einen Satz geschrieben und den hast du nicht...

gaym0r 20. Okt 2014

Wo wären wir ohne militärische Forschung? Allein die Entwicklung im zweiten Weltkrieg...

burzum 20. Okt 2014

Es gibt durchaus Bakterien die diese Umstände überleben.

Nolan ra Sinjaria 20. Okt 2014

interessant... hast ne Quelle wo man da bissl weiterlesen kann?

HerrMannelig 20. Okt 2014

bei der X-15 sinds so 380km/h, das Teil dürfte sich leicht darunter bewegen, wenn nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Executives Online Deutschland GmbH, München
  4. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)
  2. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  3. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

  1. Re: Oettinger ist nicht unfähig, sondern korrupt

    Der Held vom... | 20:42

  2. Re: Dabei wäre Pünktlichkeit oberste Dringlichkeit

    NaruHina | 20:40

  3. Re: Fire TV mittlerweile auch im Urlaub nutzbar?

    flow77 | 20:37

  4. Re: und wie funktioniert das nun mit Schülern?

    NaruHina | 20:37

  5. Re: Der Anreißertext klingt so nach Freitag

    ChristianKG | 20:36


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel