Gehasst und genutzt: Paypal hat 20 Millionen Nutzer in Deutschland
Paypal President David Marcus im Mai 2012 in Tokio (Bild: Yuriko Nakao/Reuters)

Gehasst und genutzt Paypal hat 20 Millionen Nutzer in Deutschland

Paypal ist unbeliebt, hat aber 20 Millionen Nutzer in Deutschland. Davon war allerdings nur die Hälfte wenigstens einmal in den vergangenen zwölf Monaten aktiv.

Anzeige

Paypal hat 20 Millionen Nutzer in Deutschland, davon sind über 10 Millionen in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal aktiv gewesen. Das gab das Unternehmen am 14. September 2012 bekannt. "Dass sich so viele Kunden in Deutschland für uns entschieden haben, freut uns sehr und wird auch die Zufriedenheit unserer Händler noch weiter erhöhen", so Arnulf Keese, der Chef von Paypal in Deutschland, Österreich und Schweiz. Paypal wurde 1998 gegründet und ist ein Tochterunternehmen des Onlinemarktplatzes eBay.

Paypal Deutschland machte keine Angaben zur Entwicklung der Nutzerzahlen in den vergangenen Jahren.

Paypal hat zwar Millionen Nutzer, ist aber bei vielen Internetnutzern extrem unbeliebt. Konten werden scheinbar grundlos gesperrt, Guthaben nicht ausgezahlt und deutsche Händler zur Einhaltung des US-Embargos gegen Kuba genötigt.

Dass es viele Kritiker gibt, ist dem Unternehmen auch bewusst: Der neue Paypal-Chef David Marcus, der den Bezahldienstleister seit fünf Monaten führt, räumte in einem Forumsbeitrag bei Hacker News als Antwort auf eine öffentliche Beschwerde "Wachstumsschmerzen" wegen der starken Zunahme der Transaktionen bei Paypal ein. Dies hätten "Entwickler, Händler und Verbraucher manchmal zu spüren bekommen."

"Unsere Absicht war es immer, unsere Kunden zu schützen. Nicht mit unseren Händlern zu streiten." Es solle "massive kulturelle Veränderungen" bei Paypal geben, kündigte Marcus an. "Wenn wir Mist bauen, dann stellen wir uns dem jetzt und tun etwas dagegen." Paypal wolle wieder ein "großartiges" Unternehmen werden, erklärte Marcus. Wir erfinden unsere "Arbeitsweise, Produkte, Plattform, Schnittstellen und die Regeln neu", versprach er.


Aerouge 17. Sep 2012

Ich habe meinien Paypal Account vor 3 Jahren geschlossen und vermisse ihn kein bisschen...

User2 17. Sep 2012

Mein Hauptkonto welches 2008 verifiziert wurde hatte das Problem nachdem ich ca 6 Käufe...

Dr.White 16. Sep 2012

Lupus77 Wrote: Absolut richtig. Aber das wird nicht passieren. Zins und Zinseszins. Davon...

PeterMax 15. Sep 2012

Ach nee und da gibts bestimmt ne Datenbank da steht dann drin: Lieschen Müller ist eine...

nostre 15. Sep 2012

dafür gibt es Western Union.... wenn du mal mit Paypal mit einem Privatkonto einen...

Kommentieren



Anzeige

  1. DV-Systembetreuer/in für HRM / MEG im Team Belegschaftsmanagement
    Daimler AG, Germersheim
  2. IT-Projektleiter (m/w)
    Endress+Hauser GmbH+Co. KG, Maulburg
  3. ORACLE Datenbank Experte (m/w)
    Siemens AG, Nürnberg
  4. Mitarbeiter 1st & 2nd Level Support (m/w)
    Christoffel-Blindenmission (CBM), Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel