Anzeige
Paul Griffin (phoenixdev) Foto eines gehackten iPad 3 mit Cydia
Paul Griffin (phoenixdev) Foto eines gehackten iPad 3 mit Cydia (Bild: Paul Griffin (phoenixdev)/Imgur)

Gehackt Erste Jailbreak-Erfolge beim iPad 3

Kaum ist das iPad 3 mit iOS 5.1 erschienen, da haben Hacker auch schon verschiedene Jailbreak-Methoden gefunden. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis unautorisierte Anwendungen wie der Appstore Cydia auf dem Gerät laufen.

Anzeige

Gleich mehrere Hacker widmen sich einem Jailbreak für das iPad der dritten Generation (iPad 3). Und sie haben drei verschiedene Methoden gefunden, um das mit iOS 5.1 bespielte iPad 3 mit einem Jailbreak zu versehen. Zumindest eine Methode davon soll schon untethered laufen und damit auch einen Geräteneustart überstehen. Cydia und andere von Apple nicht autorisierte Apps könnten damit problemlos genutzt werden - auf Kosten der Gerätegarantie allerdings.

 
Video: Stefan Esser zeigt sein gehacktes iPad 3

Musclenerd vom Dev-Team hat herausgefunden, dass ein seit vier Monaten auf dem iPad 2 funktionierender Jailbreak auch unter iOS 5.1 noch genutzt werden kann. Allerdings ist einiges an Arbeit nötig, um ihn auch auf dem iPad 3 zu nutzen. Stefan Esser, auch bekannt als i0n1c, hat eine neue Methode gefunden und bereits einen untethered Jailbreak in Arbeit. Esser verriet dazu über Twitter nur: Ich nutze 3 Kernel-Bugs und 3 User-Land-Bugs.

Paul Griffin (phoenixdev) und Grant Paul (chpwn) haben gemeinsam eine dritte Methode gefunden; beide haben bereits mehrere iOS-Apps entwickelt, die über Cydia angeboten werden. Auch hier müssen sich interessierte iPad-3-Besitzer noch etwas gedulden, bis sie den Jailbreak auf eigenes Risiko anwenden werden können.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 19. Mär 2012

Ist nicht so schlimm. Wenn ich das gleiche Kabel direkt an eine USB-Buchse ohne...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Mitarbeiter (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. SAP-Entwickler/in Energiewirtschaft (Inhouse)
    Energie Südbayern GmbH, München
  3. Netzwerk Spezialist, Schwerpunkt WLAN (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  4. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Battleborn stark reduziert
    ab 29,97€
  3. NEU: ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  2. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  3. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  4. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  5. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  6. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  7. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  8. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)

  9. Google Chrome für zSpace

    Augmented-Reality-Version des Browsers kommt noch 2016

  10. Medizin

    Tricorderartiger Sensor erfasst Vitaldaten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  2. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"
  3. Security Roboter aus Lego knackt Gestenauthentifizierung

  1. Re: Und wie sieht es bei Tablets aus?

    unbuntu | 17:36

  2. Das wichtigste Feature geht im Text fast unter...

    kayozz | 17:36

  3. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    Ch1999 | 17:36

  4. Re: nicht aufgeben

    unbuntu | 17:35

  5. Re: Künstler verdienen sehr wenig bei Spotify

    dev_null | 17:35


  1. 17:17

  2. 17:03

  3. 16:58

  4. 14:57

  5. 14:31

  6. 13:45

  7. 12:33

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel