Paul Griffin (phoenixdev) Foto eines gehackten iPad 3 mit Cydia
Paul Griffin (phoenixdev) Foto eines gehackten iPad 3 mit Cydia (Bild: Paul Griffin (phoenixdev)/Imgur)

Gehackt Erste Jailbreak-Erfolge beim iPad 3

Kaum ist das iPad 3 mit iOS 5.1 erschienen, da haben Hacker auch schon verschiedene Jailbreak-Methoden gefunden. Es wird also nicht mehr lange dauern, bis unautorisierte Anwendungen wie der Appstore Cydia auf dem Gerät laufen.

Anzeige

Gleich mehrere Hacker widmen sich einem Jailbreak für das iPad der dritten Generation (iPad 3). Und sie haben drei verschiedene Methoden gefunden, um das mit iOS 5.1 bespielte iPad 3 mit einem Jailbreak zu versehen. Zumindest eine Methode davon soll schon untethered laufen und damit auch einen Geräteneustart überstehen. Cydia und andere von Apple nicht autorisierte Apps könnten damit problemlos genutzt werden - auf Kosten der Gerätegarantie allerdings.

 
Video: Stefan Esser zeigt sein gehacktes iPad 3

Musclenerd vom Dev-Team hat herausgefunden, dass ein seit vier Monaten auf dem iPad 2 funktionierender Jailbreak auch unter iOS 5.1 noch genutzt werden kann. Allerdings ist einiges an Arbeit nötig, um ihn auch auf dem iPad 3 zu nutzen. Stefan Esser, auch bekannt als i0n1c, hat eine neue Methode gefunden und bereits einen untethered Jailbreak in Arbeit. Esser verriet dazu über Twitter nur: Ich nutze 3 Kernel-Bugs und 3 User-Land-Bugs.

Paul Griffin (phoenixdev) und Grant Paul (chpwn) haben gemeinsam eine dritte Methode gefunden; beide haben bereits mehrere iOS-Apps entwickelt, die über Cydia angeboten werden. Auch hier müssen sich interessierte iPad-3-Besitzer noch etwas gedulden, bis sie den Jailbreak auf eigenes Risiko anwenden werden können.


Lala Satalin... 19. Mär 2012

Ist nicht so schlimm. Wenn ich das gleiche Kabel direkt an eine USB-Buchse ohne...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  3. SW-Requirements-Manager (m/w)
    Daimler AG, Kirchheim
  4. Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt IT
    EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: FSK-18-Filme reduziert
    (u. a. Scarface 8,99€, Band of Brothers 17,97€, Robocop 1-3 Collection 20,65€, Dawn of the...
  2. NEU: Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    10,50€
  3. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 Limited Edition "Batman: Arkham Knight"
    459,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  2. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  3. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  4. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  5. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  6. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  7. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  8. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  9. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  10. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Re: Wenn schon, denn schon

    Workoft | 05:36

  2. Wir werden wieder abhängiger vom Wetter sein

    Workoft | 05:34

  3. Re: Typisch Deutschland...

    Badewanne | 04:34

  4. Re: falscher weg

    Alashazz | 04:21

  5. Re: Pervert

    VerkaufAlles | 04:14


  1. 22:59

  2. 15:13

  3. 14:40

  4. 13:28

  5. 09:01

  6. 20:53

  7. 19:22

  8. 18:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel