Gegen Leistungsschutzrecht: Google-Initiative hat über 105.000 Unterstützer
(Bild: Google.de)

Gegen Leistungsschutzrecht Google-Initiative hat über 105.000 Unterstützer

Bei Googles Initiative gegen das Leistungsschutzrecht haben sich schon über hunderttausend Menschen eingetragen. Die Panikmache von Google entbehre jeglicher Grundlage, hatten die Verlegerverbände nach dem Start im November noch erklärt.

Anzeige

Bei Googles Aktionsseite gegen das Leistungsschutzrecht haben sich bereits über 105.000 Unterstützer eingetragen. Das geht aus Angaben der Plattform mit dem Titel: "Verteidige Dein Netz - Finde weiterhin, was Du suchst" hervor. Mehr als 2,1 Millionen Nutzer haben sich die Webseite bereits angesehen.

Die Aktionsseite ging am 27. November 2012 online. Neben Argumenten gegen das umstrittene Leistungsschutzrecht bietet Google auch ein Video an, das die Folgen für die Google-Suche darstellt. Wer sich direkt an die Bundestagsabgeordneten aus seinem Wahlkreis wenden möchte, finde auf der "MdB-Landkarte" Kontaktinformationen der Parlamentarier und ihrer Büros, erklärte Google.

Die Panikmache von Google gegen das Leistungsschutzrecht entbehre jeglicher Grundlage, erklärten der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ). Google arbeite mit "perfiden Methoden, um Angst und Panik zu verbreiten". Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP), aus deren Haus das Gesetz unter Federführung des Axel-Springer-Verlags kam, erklärte: "Es gibt noch andere Suchanbieter als Google". Sie sei erstaunt, dass ein marktbeherrschendes Unternehmen versuche, die Meinungsbildung zu monopolisieren. Das Handelsblatt titelte: "Bundesjustizministerium ruft indirekt zum Boykott von Google auf", was die Ministerin über Twitter weiterverbreiten ließ.

Ende November 2012 hatte das Max-Planck-Institut für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht eine Stellungnahme gegen das Leistungsschutzrecht herausgebracht.


divStar 18. Jan 2013

@elgooG: 100% Zustimmung. Genau so ist es. Die MI hat ihre GEMA, die über eine...

ubuntu_user 17. Jan 2013

ist doch aber auch so. woher bekommt man denn: a) katastrophenmeldungen b) klatsch und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Frontend Entwickler AngularJS (m/w)
    STAFF FINDER AG, Zürich (Schweiz)
  2. Web Entwickler (m/w)
    EXTEDO GmbH, Ottobrunn (bei München)
  3. Informatiker (m/w) als Software-Entwickler Grafische Benutzeroberflächen für NC-Steuerungen
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut
  4. Data Miner (m/w)
    über HRM Consulting GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays für 7,97 EUR
    (u. a. Zwei glorreichen Halunken, Red River, Top Gun, Rain Man, Long Riders)
  2. NEU: TV-Serien reduziert
    (u. a. Terra X, Georgie, Karl May, Alarm für Cobra 11)
  3. TIPP: Pulp Fiction [Blu-ray] [Special Edition]
    9,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Computex-Tagesrückblick im Video

    Schneller Fiji-Chip und Microsoft-Keynote

  2. Mozilla

    Firefox hilft Web-Entwicklern bei der Leistungsoptimierung

  3. Streaming

    Magine TV will mit weniger Sendern billiger werden

  4. Erster Fallout 4 Trailer

    Mit dem Luftschiff über das Wasteland

  5. Zenwatch 2 im Hands on

    Asus' neue Smartwatch mit Krönchen

  6. Transparency Center

    Microsoft will zeigen, "dass es keine Hintertüren gibt"

  7. SSH

    Sechs Jahre alter Bug bedroht Github-Repositories

  8. Superchargers

    Skylanders bekommen U-Boote und Düsenjäger

  9. 802.11ac Wave 2

    Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  10. Digitale Pinnwand

    Pinterest führt Kaufen-Funktion ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Googles VR-Expeditions: Cardboards müssen an die Schulen!
Googles VR-Expeditions
Cardboards müssen an die Schulen!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Precision M3800 und Book XC1505 im Test: Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause
Precision M3800 und Book XC1505 im Test
Schwergewichtige Linux-Notebooks für zu Hause
  1. Thinkpad 10 Lenovos Windows-10-Tablet bekommt den neuen Atom X7
  2. Ultrabook Dells XPS 13 soll ein Touchpad-Problem haben
  3. Macbook 12 im Test Einsamer USB-Port sucht passende Partner

Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. New Message Apps für die soziale Flucht
  2. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  3. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar

  1. Re: Vielen Dank Golem...

    Milber | 18:20

  2. Re: 32-bit Version von Windows 10?

    Jocularous | 18:19

  3. Re: Na hoffentlich mit...

    theonlyone | 18:18

  4. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    theonlyone | 18:17

  5. Re: drop PowerShell -> #include bash & perl

    Megamorf | 18:16


  1. 17:46

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 16:42

  5. 16:09

  6. 15:42

  7. 14:22

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel