EBay passt sein Logo dem veränderten Unternehmenskonzept an.
EBay passt sein Logo dem veränderten Unternehmenskonzept an. (Bild: eBay/Screenshot: Golem.de)

Gegen Amazon Marketplace eBay will die Angebotsgebühren abschaffen

Ein eBay-Manager gibt bekannt, dass die Angebotsgebühr auf dem Onlinemarktplatz abgeschafft wird. Ob das auch für Deutschland gelten wird, ist noch unklar.

Anzeige

Brian Hsu, eBays Senior Director Pricing, hat im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Bloomberg die Abschaffung der Angebotsgebühren für die meisten Produkte auf dem Onlinemarktplatz angekündigt. Stattdessen soll es eine Verkaufsgebühr im Bereich von 4 bis 10 Prozent geben. Das gesamte Preissystem soll einfacher werden.

"Einige Verkäufer fanden es nicht transparent genug, bei eBay einfach etwas anzubieten. Wir möchten, dass die Anbieter sich wohlfühlen und ihre Waren bei eBay einstellen", sagte Hsu.

Eine offizielle Ankündigung zu einem neuen Gebührenmodell hat eBay in seinem Firmenblog veröffentlicht. EBay Deutschland hat auf Anfrage von Golem.de auf sein neues Frühlingspreismodell für 2013 verwiesen.

Angriff auf Amazon Marketplace

Mit dem neuen Preismodell will eBay offenbar Amazon Marketplace angreifen, wo nur eine Gebühr fällig wird, wenn ein angebotener Artikel verkauft wird. Amazons Marketplace berechnet eine Verkaufsgebühr zwischen 12 und 15 Prozent.

EBay unterscheidet die Anbieter in Konsumenten, kleinere Händler und große Firmen. Kleine Händler sollen für bis zu 50 Artikel künftig eine Pauschale von 10 Prozent bezahlen, maximal aber 250 US-Dollar.

EBay-Store-Betreibern werden 4 bis 9 Prozent, je nach Art des Artikels, berechnet. Sie bezahlen monatlich eine Gebühr von 19,95 bis 199,95 US-Dollar, und können dafür zwischen 150 und 2,500 Artikel auf dem Marktplatz anbieten.

Im September 2012 wurde eBay 17 Jahre alt. Seit 1997 hatte das Online-Auktionshaus dasselbe Logo. Das zu dem Jubiläum eingeführte neue Logo sollte seriöser aussehen, es besteht weiter aus bunten Buchstaben, die aber enger und geradliniger zusammenstehen.


Endwickler 26. Mr 2013

Gestern mal wegen deines Textes hier und weil ich etwas suche, bei den Kleinanzeigen...

Baron Münchhausen. 20. Mr 2013

PiratE-Bay :)

Baron Münchhausen. 20. Mr 2013

Bin mit Amazon zufrieden. E-Bucht ist überteuert, unzuverlässig und von Betrügern durchnässt.

Telesto 20. Mr 2013

Die im Artikel angegebenen variablen Verkaufsgebühren bei Amazon Marketplace sind leider...

lala1 20. Mr 2013

Ja auf die habe ich mich nicht mal bezogen sondern auf die Neuregelung fürs deutsche...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter IT-Support (m/w)
    Klosterfrau Berlin GmbH, Berlin
  2. Mitarbeiter (m/w) für die Stabstelle im Bereich IT-Prozesse
    Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München
  3. Netzwerkadministrator (m/w)
    ITK Engineering AG, Rülzheim (bei Karlsruhe) und München
  4. Webentwickler/in
    opta data.com GmbH, Essen

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. NEU: Bis zu 60 € Cashback von MSI
    (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. NEU: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verdeckte PR

    Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus

  2. Ideapad Miix 700 im Hands On

    Lenovo baut ein Surface

  3. Dice

    Die Nacht ruft in Battlefield 4

  4. Google

    Android-Wear-Smartwatches umgehen Apples Healthkit

  5. Autonomes Fahren

    Wer hat die besten Karten?

  6. Verschlüsselung

    Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

  7. Photosynthese

    US-Forscher entwickeln günstiges künstliches Blatt

  8. Internet

    Vodafone verbilligt seine VDSL-50- und -100-Tarife

  9. Skylake

    Intel stattet seinen HDMI-Stick mit Core M aus

  10. AOMedia

    Webfirmen wollen einheitlichen und lizenzfreien Videocodec



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

  1. Re: Keiner baut mein Tablet

    Tzven | 14:46

  2. Re: Falscher Ansatz? Bin etwas enttäuscht.

    cocojambo | 14:46

  3. Re: Wer schaut Filme aufm Handy ?

    Trollversteher | 14:45

  4. Re: Es bleibt zu teuer

    Wolfgang D. | 14:45

  5. Re: 1 TB vs. 100 GB

    x64 | 14:44


  1. 14:38

  2. 13:24

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:00

  6. 11:58

  7. 11:54

  8. 11:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel