Geforce R295 Beta: Mass Effect 3 beschleunigt
Mass Effect 3 kommt am 8. März 2012 (Bild: Bioware/EA)

Geforce R295 Beta Mass Effect 3 beschleunigt

Nvidias neuer Beta-Grafiktreiber GeForce 295.51 soll mehr Leistung unter anderem in Mass Effect 3 bringen - sowohl mit Notebook- als auch Desktop-PC-GPUs.

Anzeige

Eine Betaversion des Nvidia-Treibers GeForce 295.51 für Windows bringt Optimierungen auch für Mass Effect 3, darunter auch ein entsprechendes SLI-Profil. Ein eigenes 3D-Vision-Profil fehlt noch. Biowares Science-Fiction-Rollenspiel Mass Effect 3 erscheint am 8. März in einer regulären und einer mit zusätzlichen Spielinhalten ausgestatteten N7 Collector's Edition; für Windows-PC, Xbox 360 und die PS3.

Ebenfalls enthalten sind neue SLI-Profile für das Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning und für Oil Rush. Neue und aktualisierte 3D-Vision-Treiber gibt es etwa für The Adventures of Tintin, The Haunted: Hells Reach, Tera und Tropico 4.

Der Betatreiber beseitigt laut Nvidias Beschreibung auch noch ein Problem, das zuvor bei der Wiedergabe mehrerer Videos gleichzeitig auftrat und einen Treiber-Timeout zur Folge haben konnte. Zudem lassen sich nun selbst erstellte Bildschirmauflösungen nachträglich editieren und löschen. Die PhysiX- und HD-Audio-Treiber aktualisierte Nvidia ebenfalls.

Nvidias Grafiktreiber GeForce 295.51 Beta gibt es für Windows 7 und Vista zum Download, sowohl für Notebook als auch Desktop-GPUs. Für Windows XP gibt es ihn auch, aber nur für Desktop-GPUs.


Raketen... 02. Feb 2012

Keine Ahnung, ob im Beta-Treiber auch Optimierungen für TESV drin waren, der neueste...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter / innen für den IT-Bereich
    Landeshauptstadt München, München
  2. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  2. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  3. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  4. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  5. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  6. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  7. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  8. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  9. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  10. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel