Anzeige
Ein Originalnetzteil von Apple
Ein Originalnetzteil von Apple (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Gefährliche Nachbauten Apple nimmt USB-Netzteile auch in Deutschland zurück

Apple hat auch in Deutschland ein Rückgabeprogramm für USB-Netzteile für iPhones, iPads und iPod Touch gestartet, die von Drittherstellern gefertigt wurden. Der Kunde bekommt dabei einen deutlichen Rabatt auf ein Originalnetzteil von Apple.

Anzeige

Nach gehäuften Berichten über gefährliche Stromstöße mit teilweise heftigen Verletzungen und angeblich sogar Todesfällen aufgrund der Verwendung nachgeahmter USB-Netzteile für Apple-Geräte hat der Hersteller reagiert und sammelt diese Netzteile von Kunden ein, die daraufhin ein Originalnetzteil günstiger erhalten.

Voraussetzung für den Umtausch, der ab dem 16. August 2013 beginnt: Der Kunde muss sein altes Netzteil in einen Apple Store oder in den Laden eines autorisierten Apple-Vertragshändlers tragen und das dazugehörige iOS-Gerät mitbringen. Natürlich haben nicht alle Nachbauten der USB-Netzteile ein Sicherheitsproblem und sind mangelhaft, aber Apple macht keine Unterschiede und will dem Kunden auch nicht sagen, ob sein spezifisches Netzteil problematisch ist oder nicht. Jedes Netzteil kann zurückgegeben werden, sofern es nicht von Apple selbst stammt.

Apple behält das USB-Netzteil ein und der Kunde kann ein neues Apple-Netzteil für 10 Euro kaufen. Normalerweise kosten diese Netzteile bei Apple 19 Euro.

Die Aktion läuft bis zum 18. Oktober 2013. Pro iOS-Gerät kann nur ein Netzteil vergünstigt erworben werden. Die zurückgenommenen Netzteile sollen dem Recycling zugeführt werden.

Unfälle und Verletzte durch Nachbauten

Allein in einer Woche im Juli 2013 wurden drei Fälle gemeldet, bei denen Menschen verletzt oder gar getötet wurden. Dabei sollen Billignachbauten die Ursache gewesen sein.


Phreeze 13. Aug 2013

oder wie man noch sagt: pay2win ^^ oder 2loadfaster

Phreeze 13. Aug 2013

nice, ich krieg also 7,31euro rabatt auf nem orginal NT wenn ich das da kaufe :D

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) Bereich Transport Management System
    Friedrich Zufall GmbH & Co. KG Internationale Spedition, Göttingen
  2. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    Kendrion (Villingen) GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Senior PHP Webentwickler (m/w) eCommerce
    item Industrietechnik GmbH, Hilden

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...
  2. Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€
  3. Oscar-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Grand Budapest Hotel 7,90€, Birdman 9,90€, 12 Years a Slave 9,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Fallout 4

    Überarbeiteter Überlebensmodus und größere Sichtweite

  2. Gesetz beschlossen

    US-Kongress verbietet Steuer auf Internetzugang

  3. 1 GBit/s

    Deutsche Telekom will Glasfaser über Holzmasten ausbauen

  4. Streaming

    Beide aktuellen Chromecasts im Paket für 55 Euro

  5. Rosetta

    Tschüss, Philae!

  6. BSD

    Lumina Desktop rüstet sich für FreeBSD 11.0

  7. Deep Sea Mining

    Die Tiefsee ist die Zukunft der Technik

  8. Ubisoft

    Assassin's Creed setzt aus

  9. Activision Blizzard

    Destiny 2 erscheint erst 2017

  10. Fire OS 5

    Fire-TV-Geräte erhalten großes Update



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Re: durchrechnen

    Sebbi | 14:55

  2. Re: Selbst die Amis haben kapiert, dass Holz mist...

    buliwyf | 14:55

  3. Re: Irgendwo wird das Teil wieder Sonnenlicht kriegen

    Flasher | 14:54

  4. Re: solange kodi noch geht...

    Ach | 14:53

  5. Re: Und wegen solchen Artikeln bleibt Adblock an...

    Dwalinn | 14:52


  1. 15:00

  2. 14:51

  3. 14:14

  4. 13:49

  5. 13:29

  6. 12:40

  7. 12:04

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel