Keon - Smartphone mit Firefox OS
Keon - Smartphone mit Firefox OS (Bild: Geeksphone)

Geeksphone Keon Smartphone mit Firefox OS für 110 Euro

Ab sofort können die beiden Firefox-OS-Smartphones von Geeksphone bestellt werden. Das Keon gibt es dann für etwa 110 Euro, das Peak kostet rund 180 Euro. Die Smartphones richten sich an Entwickler, können aber von jedem Interessierten bestellt werden.

Anzeige

Die Smartphones Keon und Peak von Geeksphone sind die ersten frei verfügbaren Geräte mit Firefox OS. Erst später kommen die ersten Firefox-OS-Smartphones auf den Markt, vorerst aber nicht in Deutschland. Wer aber für Firefox OS entwickeln oder aber schon ein Smartphone mit Mozillas Betriebssystem verwenden möchte, kann die Geräte ab sofort bei Geeksphone bestellen.

  • Keon (Bild: Geeksphone)
  • Keon (Bild: Geeksphone)
  • Peak (Bild: Geeksphone)
  • Peak (Bild: Geeksphone)
  • Keon (Bild: Geeksphone)
Keon (Bild: Geeksphone)

Für rund 110 Euro zuzüglich rund 16 Euro Versandkosten gibt es das Keon. Dieses Gerät soll im Grunde von der Hardwareausstattung her den ersten Firefox-OS-Smartphones entsprechen, die im Sommer 2013 auf den Markt kommen werden. Entwickler können mit dem Gerät ein Gefühl dafür erhalten, welche Möglichkeiten die Geräte haben, die zunächst bei den Kunden ankommen.

Das besser ausgestattete Peak wird etwa 180 Euro kosten, wobei dann ebenfalls noch rund 16 Euro Versandkosten dazukommen. Für den Massenmarkt wird es vorerst keine Geräte geben, die die Ausstattung des Peaks haben werden. Daher ist das Gerät vor allem für Entwickler gedacht, die sich primär auf künftige Entwicklungen konzentrieren wollen.

Geeksphone-Modelle laufen mit einer Vorabversion von Firefox OS

Beide Geeksphone-Smartphones werden noch mit einer Vorabversion von Firefox OS ausgeliefert, sie trägt die Versionsnummer 1.0.1. Drahtlos werden dann in den kommenden Wochen Updates mit neuen Firefox-OS-Versionen verteilt, so dass das Gerät bequem aktualisiert werden kann. Mozilla verspricht, dass alle paar Wochen neue Updates des Betriebssystems erscheinen werden.

Firefox-OS-Smartphones für Endkunden kommen später 

Vollstrecker 25. Apr 2013

Das ist wie bei den Chinesen. Die sehen auch alle "gleich" aus. Während Europäer alle...

jeegeek 23. Apr 2013

Naja Spanien ist ja EU und daher fällt der Zoll ja weg. Bin mal gespannt ob ich meins...

im-Kern-gehts-um 23. Apr 2013

ein gutes Smartphone hat unter 80cm3 und ist weniger als 1cm dick http://geizhals.de...

msdong71 23. Apr 2013

ja das orange ist geil. darum nutze ich heut noch mein corby :D

droptable 23. Apr 2013

https://wiki.mozilla.org/WebAPI/WebPayment https://wiki.mozilla.org/WebAPI/WebPaymentProvider

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwarearchitektinnen / Softwarearchitekten
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, Sankt Augustin
  2. Referent IT (m/w)
    AUDI AG, Potsdam
  3. Mitarbeiter Entwicklung (m/w)
    TQ-Systems GmbH, Leipzig
  4. Functional Owner Software Download (m/w)
    Da Vinci Engineering GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Guild Wars 2 Heart of Thorns Vorverkaufsbox
    44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Final Fantasy Type-0 Steelbook Edition (PS4/XBO)
    39,97€
  3. PS4 + The Witcher 3 + Comic
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Jonathan Riddell

    Führungsstreit zwischen Ubuntu und Kubuntu

  2. Bad Hersfeld und Leipzig

    Streikwelle bei Amazon trifft auf Poststreik

  3. Perception

    Blind durchs Horrorhaus

  4. OS X 10.10.4 Beta 4

    Problematischer Netzwerkdienst Discoveryd verschwindet

  5. Hybrid-Arbeitsspeicher

    NVDIMMs erscheinen wie DDR4-Speichermodule

  6. LG G4 im Test

    Wer braucht schon den Snapdragon 810?

  7. OECT

    Polymer-Elektrode soll bessere Daten aus dem Gehirn liefern

  8. Gesetz im Eilverfahren

    Kabinett beschließt Entwurf zur Vorratsdatenspeicherung

  9. NSA-Affäre

    Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert

  10. Sexting und Slices

    Snapchat will an die Börse



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto
  2. Elektromobilität Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

  1. Re: Das klingt etwas verwirrt

    Eve666 | 13:50

  2. Re: Da sieht man mal wieder...

    Plasma | 13:49

  3. Re: kanns mir bitte jemand erklären ?

    pk_erchner | 13:49

  4. Re: Fatale Folgen?

    Auric | 13:48

  5. Re: Ja so ist das in der IT - alle paar Jahre...

    Slomo97 | 13:46


  1. 13:37

  2. 13:12

  3. 12:49

  4. 12:36

  5. 12:24

  6. 12:05

  7. 12:02

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel