Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Duke Nukem Forever
Artwork von Duke Nukem Forever (Bild: Gearbox Software)

Gearbox vs. 3D Realms: Millionenstreit um Duke Nukem Forever

Artwork von Duke Nukem Forever
Artwork von Duke Nukem Forever (Bild: Gearbox Software)

Duke Nukem Forever sorgt 16 Jahre nach seiner Erstankündigung und zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung wieder für Aufregung. Diesmal wegen einer Klage von 3D Realms gegen Gearbox Software.

Die Eigentümer des eigentlich insolventen Entwicklerstudios 3D Realms, Scott Miller und George Broussard, klagen wegen Duke Nukem Forever gegen Gearbox Software. Das hat bereits vor ein paar Tagen die US-Seite Kotaku.com erfahren. Dabei geht es um rund zwei Millionen US-Dollar, die Gearbox nach der Mitte 2011 erfolgten Veröffentlichung von Duke Nukem Forever noch immer 3D Realms schuldig geblieben sein soll.

Anzeige

Die Anwälte von 3D Realms fordern zum einen die zwei Millionen US-Dollar, zum anderen Einsicht in die Geschäftsbücher von Gearbox, um möglicherweise eine noch höhere Gewinnbeteiligung einzufordern. Gearbox kontert, es sei all seinen Verpflichtungen bei Duke Nukem Forever nachgekommen. Nachdem es das halbfertige Spiel 2010 von 3D Realms übernommen und dann etwas später veröffentlicht habe, habe Gearbox sowohl durch die schlechten Verkaufszahlen Geld verloren, als auch durch die schlechten Kritiken einen Imageschaden hinnehmen müssen. 3D Realms habe hingegen nur Vorteile durch den Deal gehabt.

Die drei Firmenbosse, Scott Miller und George Broussard von 3D Realms und Randy Pitchford von Gearbox, kennen sich schon seit Jahren; Pitchford ist durch einen Job bei 3D Realms in die Branche gekommen. Kotaku.com zitiert aus einer der Klageschriften, dass es sich einst um ein Geschäft unter Freunden gehandelt habe. In einem Brief zieht Pitchford nun ein bitteres Fazit: "Die Lehre aus all dem ist, dass man nie ein Geschäft in der Spielebranche mit Menschen machen sollte, die mehr Klagen als veröffentlichte Spiele vorzuweisen haben."


eye home zur Startseite
CandyMan 18. Jun 2013

... sonst noch jemand? :D Fands im SP zumindest immer noch besser als das 500. CoD...

capprice 18. Jun 2013

Wenn man Durchfall hat, immer vor dem Duschen auf die Toilette

Prypjat 18. Jun 2013

Was zur Hölle ist das Internet? Ich schicke immer eine SMS an meinen ISP und der trägt...

genussge 18. Jun 2013

Das Spiel war schon tot bevor es auf dem Markt kam. Es hätte im Jahr 2002 / 2003 mit...

Trockenobst 17. Jun 2013

Normalerweise gibt es in diesen Verträgen immer eine Klausel, dass man einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. (-85%) 5,99€
  3. 329,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Die Karte... Californien...

    Der Spatz | 23:05

  2. Re: Standortfrage

    derKlaus | 23:04

  3. Re: Habe ich also bald den Garten voller...

    Der Spatz | 23:02

  4. Re: Endlich dem Trend gefolgt...

    theFiend | 23:01

  5. Re: Limux?

    derKlaus | 23:01


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel