Abo
  • Services:
Anzeige
GCC erhält OpenACC-Unterstützung.
GCC erhält OpenACC-Unterstützung. (Bild: GCC)

GCC Samsung veröffentlicht OpenACC-Compiler

Samsung-Angestellte haben eine OpenACC-Implementierung für GCC vorgestellt. Damit lassen sich spezielle Aufgaben eines Programms direkt auf einen Beschleuniger wie die GPU auslagern.

Anzeige

Die Parallelisierung von Programmen auf CPU und GPU ist für Entwickler mit einige Hürden verbunden. Nvidia wollte dies zusammen mit einigen Softwareherstellern vereinfachen, woraus der OpenACC-Standard entstand. Einige Samsung-Entwickler haben nun einen OpenACC-fähigen Compiler auf Basis der GNU Compiler Collection (GCC) in einem eigenen Entwicklungszweig veröffentlicht.

Der Compiler basiert auf Version 1.0 der OpenACC-Spezifikation und kann Binärdateien aus Fortran-, C- und C++-Code erstellen, wobei der Fortran-spezifische Code bis jetzt die größte Anzahl an Pragma- und Clause-Anweisungen versteht. Die Samsung-Entwickler wollen die Fähigkeiten des OpenACC-Compilers aber in Zukunft regelmäßig ausbauen.

Laut Aussage der Entwickler erzeugt der Compiler bereits funktionierende Binärdateien, die einige ihrer Programmroutinen erfolgreich auf die GPU auslagern können. Das Bootstrapping des Compilers selbst funktioniere aber noch nicht. Ebenso stehen Warnungen und Fehlermeldungen während des Kompilierens auch nur für Fortran-Code zur Verfügung.

Als Backend nutzt der OpenACC-Compiler die eigens geschriebene Bibliothek Liboacc, welche für Kernel- und Parallel-Pragmas sowie für die Copy-Clauses Code nach OpenCL 1.1 erzeugt. Entsprechend muss zur Nutzung das OpenCL-SDK installiert sein. Darüber hinaus muss der Compiler derzeit noch mit einigen speziellen Flags aufgerufen werden, die den Pfad zu der OpenCL-Bibliothek aufweisen. Künftig sollen sich Binärdateien einfach mit --enable-openacc bauen lassen.

OpenACC ist vom Konzept vergleichbar mit der OpenMP-Spezifikation, die in GCC und weiteren Compilern zur Verfügung steht.


eye home zur Startseite
YoungManKlaus 01. Okt 2013

Ich denke mal der Hauptgrund ist dass OpenACC OpenMP ergänzen / erweitern soll. Und da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Eichstätt
  2. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 9,49€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  2. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  3. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  4. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  5. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  6. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  7. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  8. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  9. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  10. Nachruf

    Astronaut John Glenn im Alter von 95 Jahren gestorben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Big-Jim-Sammelfiguren: Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
Big-Jim-Sammelfiguren
Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden
  1. Marktplatz Ebay Deutschland verkauft 80 Prozent Neuwaren

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Die Darstellung ist etwas einseitig

    otraupe | 09:45

  2. Megapeinlich + Haftung

    Nbs_sitcom | 09:44

  3. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    otraupe | 09:42

  4. Schlechtester Artikel seit langem...

    rgw-virus | 09:41

  5. Re: mit Linux...

    igor37 | 09:37


  1. 09:01

  2. 18:40

  3. 17:30

  4. 17:13

  5. 16:03

  6. 15:54

  7. 15:42

  8. 14:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel