Steven Hawking
Steven Hawking (Bild: Donald Bowers/Getty Images)

Gastauftritte Stephen Hawking und Leonard Nimoy in The Big Bang Theory

Zwei der großen Helden der Hauptfiguren treten in der US-Geek-Serie "The Big Bang Theory" auf: der populäre Physiker Stephen Hawking und der Schauspieler Leonard Nimoy.

Anzeige

Wil Wheaton alias Wesley Crusher aus Star Trek: The Next Generation gehört fast schon zum Inventar der erfolgreichen CBS-Sitcom "The Big Bang Theory", und auch Brent Spiner alias Lieutenant Commander Data hatte bereits einen Gastauftritt in der Serie rund um vier Geeks. Demnächst sind zwei der größten Helden der Protagonisten in der Serie zu sehen: Stephen Hawking und Leonard Nimoy.

Die Sitcom dreht sich um zwei intelligente junge Physiker, Sheldon Cooper und Leonard Hofstadter, deren WG direkt gegenüber der Wohnung der hübschen Kellnerin und Möchtegern-Schauspielerin Penny liegt. Sie bildet das naive, aber mit Sozialkompetenz und gesundem Menschenverstand ausgestattete Gegengewicht zu Sheldon, Leonard und ihren nicht weniger geekigen Freunden Rajesh Koothrappali und Howard Wolowitz, deren große Leidenschaften Comics, Science-Fiction, insbesondere Star Trek, Computerspiele und Wissenschaften im Allgemeinen sind.

  • Kaley Cuoco alias Penny mit Leonard Nimoy (Quelle: http://twitter.com/KaleyCuoco)
Kaley Cuoco alias Penny mit Leonard Nimoy (Quelle: http://twitter.com/KaleyCuoco)

"Spock am 29. März in Big Bang Theory. Stephen Hawking in der Woche danach. Logisch. LLAP", twitterte Leonard Nimoy, und auch CBS bestätigt die beiden Gastauftritte. Demnach wird Hawking in der am 5. April 2012 in den USA ausgestrahlten Folge zu sehen sein. Kaley Cuoco, die in der Serie die Nachbarin Penny spielt, veröffentlichte via Twitter bereits ein Foto von sich und Nimoy.

"Wenn uns jemand gefragt hätte, wer unser 'Traum-Gaststar' für die Serie sei, hätten wir im Scherz immer Stephen Hawking genannt", kommentiert Produzent Bill Prady den Gastauftritt des populären Physikers. "Wir wissen nicht wirklich, wie wir ihn bekommen haben. Das ist vermutlich eines der Mysterien, die nur jemand wie Stephen Hawking verstehen kann".

Leonard Nimoy hatte indirekt bereits einen Gastauftritt in The Big Bang Theory. In einer Folge erhält Sheldon von Penny zu Weihnachten eine von Nimoy benutzte Serviette und freut sich ekstatisch. Auch LeVar Burton (Geordi La Forge in Star Trek: The Next Generation) und Apple-Gründer Steve Wozniak, Stan Lee (Vater vieler Marvel-Superhelden), George Takei (Sulu in Star Trek) und Katee Sackhoff (Starbuck in Battlestar Galactica) sowie viele andere, darunter einige Physiker, waren in der Serie schon zu sehen.


Thiesi 21. Mai 2012

[...] Das stimmt so nicht. Zwar werden Sitcoms tatsaechlich vor Publikum aufgezeichnet...

VRzzz 19. Mär 2012

Zum brechen :D *peitsch* Ich finde TBBT abgefahren, außer, dass sie irgendwie keine...

Endwickler 15. Mär 2012

Das war eine kreative Antwort, gut geschrieben. :-)

Endwickler 15. Mär 2012

War auch einer meiner ersten gedanken, als ich hier die Bilder sah. Auf anderen Bildern...

Nimmy82 15. Mär 2012

Doch hat er. The Arrival - Die Ankunft von 1996.

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankentwickler / Datenanalyst (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  2. Mitarbeiter/in Beauftragtenwesen / Informations­sicherheits­bea- uftragte/r
    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe
  3. Data Analyst & Application Manager SCM (m/w)
    Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. Projektleiter/in - Software für webbasierte Fahrzeugdiagnose
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. GeForce GTX 980 Ti
    ab 739,00€
  3. TIPP: Raspberry Pi 2 Model B
    41,49€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       

  1. Apple Music

    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

  2. Ex-Minister Pofalla

    NSA-Affäre war doch nicht beendet

  3. Grüne

    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

  4. Überwachung

    BND-Akten zeigen die Sorglosigkeit deutscher Diplomaten

  5. Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

  6. Digital

    Paypal-Käuferschutz auch für Downloads

  7. UI-Framework

    Qt 5.5 vereinfacht 3D-Darstellungen

  8. Security

    Viele VPN-Dienste sind unsicher

  9. Anna's Quest im Test

    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

  10. Österreich

    Provider müssen illegale Filmportale sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

  1. Re: Wie sollen IP Sperren funktionieren?

    Wallbreaker | 04:29

  2. Re: Was ist denn jetzt?

    Lii_Leq | 04:20

  3. Re: Sorry aber ...

    gollumm | 04:10

  4. Re: Geistige Behinderung

    Sharra | 03:55

  5. hallo

    leonietian | 03:51


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel