Gastauftritte Stephen Hawking und Leonard Nimoy in The Big Bang Theory

Zwei der großen Helden der Hauptfiguren treten in der US-Geek-Serie "The Big Bang Theory" auf: der populäre Physiker Stephen Hawking und der Schauspieler Leonard Nimoy.

Anzeige

Wil Wheaton alias Wesley Crusher aus Star Trek: The Next Generation gehört fast schon zum Inventar der erfolgreichen CBS-Sitcom "The Big Bang Theory", und auch Brent Spiner alias Lieutenant Commander Data hatte bereits einen Gastauftritt in der Serie rund um vier Geeks. Demnächst sind zwei der größten Helden der Protagonisten in der Serie zu sehen: Stephen Hawking und Leonard Nimoy.

Die Sitcom dreht sich um zwei intelligente junge Physiker, Sheldon Cooper und Leonard Hofstadter, deren WG direkt gegenüber der Wohnung der hübschen Kellnerin und Möchtegern-Schauspielerin Penny liegt. Sie bildet das naive, aber mit Sozialkompetenz und gesundem Menschenverstand ausgestattete Gegengewicht zu Sheldon, Leonard und ihren nicht weniger geekigen Freunden Rajesh Koothrappali und Howard Wolowitz, deren große Leidenschaften Comics, Science-Fiction, insbesondere Star Trek, Computerspiele und Wissenschaften im Allgemeinen sind.

  • Kaley Cuoco alias Penny mit Leonard Nimoy (Quelle: http://twitter.com/KaleyCuoco)
Kaley Cuoco alias Penny mit Leonard Nimoy (Quelle: http://twitter.com/KaleyCuoco)

"Spock am 29. März in Big Bang Theory. Stephen Hawking in der Woche danach. Logisch. LLAP", twitterte Leonard Nimoy, und auch CBS bestätigt die beiden Gastauftritte. Demnach wird Hawking in der am 5. April 2012 in den USA ausgestrahlten Folge zu sehen sein. Kaley Cuoco, die in der Serie die Nachbarin Penny spielt, veröffentlichte via Twitter bereits ein Foto von sich und Nimoy.

"Wenn uns jemand gefragt hätte, wer unser 'Traum-Gaststar' für die Serie sei, hätten wir im Scherz immer Stephen Hawking genannt", kommentiert Produzent Bill Prady den Gastauftritt des populären Physikers. "Wir wissen nicht wirklich, wie wir ihn bekommen haben. Das ist vermutlich eines der Mysterien, die nur jemand wie Stephen Hawking verstehen kann".

Leonard Nimoy hatte indirekt bereits einen Gastauftritt in The Big Bang Theory. In einer Folge erhält Sheldon von Penny zu Weihnachten eine von Nimoy benutzte Serviette und freut sich ekstatisch. Auch LeVar Burton (Geordi La Forge in Star Trek: The Next Generation) und Apple-Gründer Steve Wozniak, Stan Lee (Vater vieler Marvel-Superhelden), George Takei (Sulu in Star Trek) und Katee Sackhoff (Starbuck in Battlestar Galactica) sowie viele andere, darunter einige Physiker, waren in der Serie schon zu sehen.


Thiesi 21. Mai 2012

[...] Das stimmt so nicht. Zwar werden Sitcoms tatsaechlich vor Publikum aufgezeichnet...

VRzzz 19. Mär 2012

Zum brechen :D *peitsch* Ich finde TBBT abgefahren, außer, dass sie irgendwie keine...

Endwickler 15. Mär 2012

Das war eine kreative Antwort, gut geschrieben. :-)

Endwickler 15. Mär 2012

War auch einer meiner ersten gedanken, als ich hier die Bilder sah. Auf anderen Bildern...

Nimmy82 15. Mär 2012

Doch hat er. The Arrival - Die Ankunft von 1996.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java EE
    D.O.M. Datenverarbeitung GmbH, Nürnberg, Ingolstadt
  2. Software-Entwickler (m/w)
    Elsner Elektronik GmbH, Gechingen
  3. Solution Architect SAP NetWeaver Platforms (m/w)
    evosoft GmbH, München
  4. SAP Inhouse Berater BI (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Vic Gundotra

    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

  2. Quartalsbericht

    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

  3. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  4. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  5. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  6. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  7. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  8. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  9. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  10. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

    •  / 
    Zum Artikel