Abo
  • Services:
Anzeige
Scheidender Mozilla-CEO Gary Kovacs
Scheidender Mozilla-CEO Gary Kovacs (Bild: Mozilla)

Gary Kovacs: Mozilla-Chef tritt zurück

Scheidender Mozilla-CEO Gary Kovacs
Scheidender Mozilla-CEO Gary Kovacs (Bild: Mozilla)

Gary Kovacs will seinen Posten als CEO der Mozilla Corporation abgeben, ein Nachfolger wird gesucht. Zugleich aber baut Mozilla sein Führungsteam um.

Seit 2010 ist Gary Kovacs Chef der Mozilla Corporation, im Laufe des Jahres will er sich von diesem Posten zurückziehen. Kovacs ist bereits der dritte CEO von Mozilla, nach Mitchell Baker (2004-2008) und John Lilly (2008-2010). Allerdings will Kovacs Mozilla auch künftig unterstützen und bleibt im Board of Directors des zur Mozilla Foundation gehörenden Unternehmens.

Anzeige

Unter Kovacs hat sich Mozilla erneut deutlich verändert, vom Browserhersteller zu einem Unternehmen, das stark auf das Thema Mobile setzt.

Für Mozilla beginnt damit wieder die Suche nach einem neuen Chef. Mitchell Baker, die Vorsitzende der Mozilla Foundation, will sich in der Zeit der CEO-Suche und des Übergangs wieder stärker in das Tagesgeschäft des Unternehmens einbringen.

Auch in der zweiten Reihe des Mozilla-Führungsteams gibt es Veränderungen: Jay Sullivan, der bisher als Senior Vice President die Produktentwicklung leitete, wurde zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Er soll sich weiterhin um Mozillas Produktstrategie und Roadmap kümmern, die Produkt- und User-Experience-Teams sowie die Firefox OS leiten. Darüber hinaus soll er eine größere Rolle bei der Weiterentwicklung von Mozilla spielen.

Harvey Anderson wurde zum "Senior Vice President Business and Legal Affairs" ernannt. In dieser Rolle soll er sich um Mozillas Marketplace-Initiative, Mobile sowie strategische Partnerschaften und rechtliche Angelegenheiten kümmern.

Zum Senior Vice President Mobile Devices wurde Li Gong ernannt. Ihm obliegt es, die Verbreitung von Firefox OS voranzutreiben. Derzeit kümmert sich Li Gong vor allem um den asiatischen Markt und bleibt auch künftig Chef der Mozilla-Töchter in China und Taiwan.

Brendan Eich wurde vor kurzem zum Chief Technology Officer und Senior Vice President of Engineering ernannt und soll diese Tätigkeit weiterhin ausüben.

Mit Mozilla Research hat Mozilla zudem ein dediziertes Forschungsteam aufgebaut, das von Andreas Gal geleitet wird. Das Team von derzeit fünf Forschern soll die Grenzen des Webs ausweiten und arbeitet unter anderem an Projekten wie Rust, Servo, Emscripten und Shumway.


eye home zur Startseite
Karmageddon 11. Apr 2013

Ja, der war das. Und der für die ganzen anderen Fehlentscheidungen der letzten Jahre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Bonn
  2. zooplus AG, München
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 368,99€
  2. 680,54€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: 1. Juli 2017

    IchBIN | 01:07

  2. hat jetzt mittlerweile jedes aktuelle Handy einen...

    Poison Nuke | 00:42

  3. Re: Ist das Hosten von Pornos bei Google verboten?

    gaym0r | 00:32

  4. Re: Update-Status in Deutschland?!

    lucky_luke81 | 00:27

  5. Re: Gebrauchte Geräte?

    GenXRoad | 00:26


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel