Abo
  • Services:
Anzeige
Das U840W von Toshiba mit 21:9-Display
Das U840W von Toshiba mit 21:9-Display (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Gartner und IDC: Analystenstreit um Verkaufszahlen von Ultrabooks

Das U840W von Toshiba mit 21:9-Display
Das U840W von Toshiba mit 21:9-Display (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

IDC hat seine Behauptung revidiert, im Jahr 2012 würde nur eine Million Ultrabooks verkauft. Intels angepeilte 40 Prozent würden es aber auf keinen Fall werden, sagt nun Gartner.

Gartner und IDC sind die einzigen relevanten Unternehmen im Markt der Analysen von Umsatzzahlen für PCs und Hardware. Beide leben davon, die Ergebnisse ihrer Marktforschung für hohe Beträge an die IT-Branche zu verkaufen - entsprechend vorsichtig sind die Analysten mit Angaben zu konkreten Zahlen gegenüber Journalisten. Meistens jedenfalls.

Anzeige

Aufsehen erregte in der vergangenen Woche aber Jay Chou von IDC, der Cnet sagte, im Jahr 2012 werde nur insgesamt eine Million Ultrabooks verkauft, was einem Anteil am 225 Millionen starken Notebookmarkt von nur rund 0,4 Prozent entsprechen würde. Das wäre ein echter Flop für Intel, das 40 Prozent Marktanteil anstrebt. Später revidierte Chou die Angaben, sie basierten auf noch unvollständigen Daten und seien eventuell zu niedrig, sagte er Cnet.

Nicht ganz so drastisch, aber ebenfalls enttäuschend beurteilt nun Mikako Kitagawa von Gartner den Markt für besonders flache, leichte und lange laufende Notebooks. Er macht dabei aber keine Unterscheidung zwischen der Intel-Marke "Ultrabook" und dem Macbook Air von Apple. Beide Kategorien sollen seinen Angaben zufolge 2012 nur 5 Prozent des gesamten Notebookmarktes ausmachen, aber insgesamt 10,7 Millionen verkaufte Geräte erreichen.

Wie klein an diesen Zahlen der Anteil der Ultrabooks ist, wollte Kitagawa Cnet auch auf Nachfragen nicht verraten, nur: "Das Macbook Air macht einen großen Teil dieser 5 Prozent aus". Intel, das die Berichterstattung über seine Ultrabook-Initiative wohl aufmerksam beobachtet, wiegelt währenddessen ab. "Wir haben unsere Ziele für die Stückzahlen in der ersten Hälfte des Jahres erreicht", sagte Chef Paul Otellini in einer Telefonkonferenz nach der Vorstellung der jüngsten Quartalszahlen seines Unternehmens.


eye home zur Startseite
Eheran 18. Jul 2012

Mehr sind diese Leute doch nicht. Wen interessiert deren gerede denn? Woher will...

MistelMistel 18. Jul 2012

Ich habe ein Samsung Series 9, es heisst zwar nicht Ultrabook da es mehr als 1000...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. über Hays AG, München oder Bad Homburg
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  3. 17,97€

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  2. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  3. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  4. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  5. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr

  6. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  7. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  8. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  9. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  10. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Toll...

    DooMMasteR | 11:29

  2. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ibsi | 11:28

  3. Re: kann man schon am Monetarisierungsmodell der...

    pythoneer | 11:28

  4. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    narea | 11:28

  5. Re: Warum gehen alle davon aus dass eine...

    flathack | 11:28


  1. 10:49

  2. 10:33

  3. 10:28

  4. 10:20

  5. 10:05

  6. 09:26

  7. 08:41

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel