Gamestick
Gamestick (Bild: Kickstarter)

Gamestick Fast 650.000 US-Dollar für Mini-Android-Konsole

Gamestick wird nicht der leistungsstärkste, aber voraussichtlich kleinste Beitrag zum Konsolenjahr 2013. Die Entwickler haben in der jetzt beendeten Kickstarter-Kampagne deutlich mehr als das Minimalbudget gesammelt.

Anzeige

In der einmonatigen Kampagne auf Kickstarter hat das Unternehmen Playjam 647.658 US-Dollar für seine auf der Android-Version Jelly Bean basierende Konsole Gamestick eingenommen. Wenn alles glattgeht, erscheint das Gerät bereits im April 2013. Die augenfälligste Besonderheit: Die eigentliche Konsole ist so klein, dass sie sich innerhalb ihres Controllers unterbringen lässt. Wer spielen möchte, schließt sie einfach über den HDMI-Anschluss an einen Fernseher an, von wo dann auch die Stromversorgung erfolgt.

Der Controller ist nach Firmenangaben über Bluetooth 4.0 mit der Konsole verbunden. Die wiederum verwendet einen Prozessor von Amlogic mit der Bezeichnung 8726-MX. Sie hat 1 GByte DDR3-Speicher als RAM sowie 8 GByte Flash-Speicher verbaut und unterstützt WLAN nach dem Standard 802.11 b/g/n. Spiele kommen über einen eigenen Shop als Download auf die kleine Kiste. Nach Angaben von Playjam eignen sich rund 200 der bislang 700.000 weltweit verfügbaren Android-Spiele dazu, richtig gut auf Gamestick zu funktionieren - langfristig solle es natürlich noch deutlich mehr werden.


Seasdfgas 02. Feb 2013

ist er auch. glücklicherweise sind android spiele in der regel so schnell durch, dass es...

CodeMagnus 02. Feb 2013

Das ist eine gute Frage! Vielleicht erklärt das einer auf der Game-Stage, wenn wieder...

redbullface 01. Feb 2013

Auf jeden Fall. Split-Screen ist heutzutage allerdings leider fast ausgestorben.

xxNxx 01. Feb 2013

http://www.golem.de/news/gamestick-android-konsole-fuer-die-hosentasche-1301-96626.html...

Kommentieren



Anzeige

  1. Modulmanager (m/w) im Bereich Warenwirtschaft
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Abteilungsleiter (m/w) Manufacturing Execution Systems (MES)
    MVI PROPLANT Nord GmbH, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w)
    FVA GmbH über generic.de software technologies AG, München
  4. Customer Service Performance Analyst (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 960
    ab 199,90€ bei Alternate lieferbar
  2. Crucial MX100 256GB zum Bestpreis bei Redcoon
    95,50€
  3. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

    •  / 
    Zum Artikel