Abo
  • Services:
Anzeige
Der Overlord-Panzer aus Command & Conquer Generals
Der Overlord-Panzer aus Command & Conquer Generals (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Gamespy: Electronic Arts nimmt 50 Onlinespiele vom Netz

Electronic Arts hat angekündigt, den Onlineservice von 50 Spielen am 30. Juni 2014 abzuschalten. Hintergrund sind geringe Spielerzahlen und das Ende von Gamespy. Zu den betroffenen Titeln zählen Battlefield 2, Command & Conquer Generals, Crysis, Medal of Honor Allied Assault und Star Wars Battlefront.

Anzeige

Am 30. Juni 2014 wird Electronic Arts die Server für 50 Spiele herunterfahren, gemeinsam online spielen ist danach nicht mehr möglich. Viele Titel sind schon rund ein Jahrzehnt auf dem Markt oder wurden von Beginn vergleichsweise selten online gespielt. Ein Großteil nutzt Matchmaking statt dedizierte Server, das Aus von Gamespy ist daher ein weiterer Grund.

Neben Klassikern wie der Windows- und Mac-Version von Battlefield 1942, Battlefield 2, Battlefield 2142 sowie Battlefield Vietnam trifft die Abschaltung unter anderem noch Command & Conquer Tiberium Wars, Command & Conquer Red Alert 3 und Command & Conquer Generals. Bei Letzterem war mit Command & Conquer ein Nachfolger in Entwicklung, diesen hat Electronic Arts im Oktober 2013 eingestellt.

Crysis und Crysis 2 wurde von recht wenigen Nutzern online gespielt, mit Star Wars Battlefront und Star Wars Battlefront 2 schaltet der Publisher hingegen zwei beliebte Online-Multiplayer-Titel ab. Kleiner Trost: Dice entwickelt auf Basis der Frostbite-Engine ein neues Battlefront, das kommendes Jahr erscheinen soll.

Einige Publisher und Entwickler begegnen dem Aus von Gamespy mit dem Umzug ihrer Spiele zu Steam: Arma 2 sowie Arma 3 von Bohemia Interactive und Borderlands von Gearbox sind daher auch künftig online spielbar.


eye home zur Startseite
Screemer 13. Mai 2014

natürlich lässt sich per softmod einiges ändern. brawl ist da ja ein parade beispiel. für...

HerrMannelig 13. Mai 2014

lassen sich heute noch Spielen. Aber nein, es muss ja immer so ein dummes Servermodell...

Weyoun 12. Mai 2014

Unbeliebt hin oder her. Die Spiele werden doch trotzdem gekauft. Dann wird zwar weiter...

Flexy 12. Mai 2014

Die Serverkosten für einen Masterserver sind nicht sonderlich hoch. Das Ding braucht ja...

robinx999 12. Mai 2014

Wird eine Frage des Intresses sein, mal ab und an eine Runde Theme Park / Hospital...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stutt­gart
  2. AreaDigital AG, Fürth
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. über Robert Half Technology, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. Re: Wieder dieser SUV Mist

    cuthbert34 | 20:31

  2. Re: Günstig? 15 Euro pro Monat für Mobile und HD...

    thorben | 20:27

  3. 2.5/5GBASE-T wird kaum viel billiger als 10GBASE-T

    NilsP | 20:27

  4. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Ach | 20:26

  5. Re: Bei wenig RAM von SSDs abraten??

    honna1612 | 20:24


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel