Adventure-Projekt "Day One"
Adventure-Projekt "Day One" (Bild: Pendulo Studios)

Gamesplanet Lab Crowdfunding-Plattform nur für Spiele

Der Erfolg von Kickstarter hat die Spielebranche verändert, jetzt wagt sich mit Gamesplanet Lab ein weiterer Anbieter an den Start. Er konzentriert sich nur auf Unterhaltungssoftware - und übt zum Start heftige Kritik an Kickstarter.

Anzeige

Spätestens mit dem Erfolg von Tim Schafers Adventure hat sich Kickstarter als zentrale Anlaufstation für das Crowdfunding durchgesetzt. Jetzt versucht sich ein weiteres Angebot im Markt zu etablieren. Gamesplanet Lab will - anders als Kickstarter - ausschließlich Spiele finanzieren. Hinter dem Angebot stecken mehrere Firmen: das französische Unternehmen Metaboli, das das Downloadportal Gamesplanet betreibt, und die ebenfalls aus Frankreich stammende Crowdfunding-Seite Ulule.com, die sich selbst als europäischen Marktführer sieht. Unterstützung bei der Pressearbeit erfährt das Projekt in Deutschland außerdem durch das Hamburger Entwicklerstudio Daedalic Entertainment (Satinavs Ketten).

Gamesplanet Lab soll dieser Tage mit zwei Projekten starten: dem an Portal erinnernden Magrunners von 3AM Games und dem Adventure Day One des spanischen Entwicklerstudios Pendulo - das dank der Runaway-Serie durchaus in der Szene bekannt ist.

In einem Punkt will sich Gamesplanet Lab von typischen Kickstarter-Projekten unterscheiden: Während die meisten PC-Titel auf Kickstarter bewusst damit werben, auf DRM zu verzichten, soll Kopierschutz bei Gamesplanet Lab zum Einsatz kommen. Die Firma begründet das in einer teils schlecht ins Deutsche übersetzten Pressemitteilung offenbar damit, dass so nur Unterstützer tatsächlich Zugriff auf ihr Spiel haben - es dürfte aber mehr als zweifelhaft sein, dass diese Argumentationslinie bei der Kundschaft gut ankommt.

Gamesplanet Lab übt Kritik an Kickstarter: Der "Finanzierungsstil" des Konkurrenten sei "unreif", und "die Interessengruppen sind ehemalige Stars der Industrie, die generell stolz auf eine glorreiche Vergangenheit zurückblicken können und sich noch immer auf dem Erfolg der goldenen Jahre der Videospiele ausruhen". Außerdem hat Gamesplanet Lab Zweifel an der Seriosität der Projekte auf Kickstarter: "Wenn jemand die finanzielle Relevanz einiger Projekte mit den entsprechenden Versprechungen und den abgeschätzten Kosten analysiert, kann darüber hinaus die Durchführbarkeit dieser Projekte selbst bezweifelt werden." Anders bei Gamesplanet Lab: Die Projekte, die dort um Unterstützung werben, würden im Vorfeld gründlich von Experten auf ihre Machbarkeit hin überprüft.

Die Lab-Seite von Gamesplanet war zum Redaktionsschluss dieses Artikels zeitweise wegen technischer Probleme oder zu starken Andrangs nur eingeschränkt erreichbar.


tangonuevo 05. Jul 2012

Ich halte die Idee mit der Umsetzbarkeit nicht mal sooo schlecht, solange sie sich auf...

fratze123 05. Jul 2012

außer der existenz der filmförderung allgemein ist mir spontan keine schwachsinnige...

freedmo 04. Jul 2012

Also das Design ist von Kickstarter übernohmen. Da hätte man schon was eigenes machen können.

garaone 04. Jul 2012

war das ironie?!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  2. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart
  3. Technical Business Intelligence Analyst (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelz­hausen
  4. Professional System Engineer (m/w) für Microsoft Exchange
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 - Konsole (1TB) Star Wars Battlefront Limited Edition
    499,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  2. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel

  3. Snapdragon 820

    Vier Kryo-Kerne sollen Leistung und Effizienz verdoppeln

  4. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch

    Asus' Zen-Armada

  5. Set-Top-Box

    Neues Apple TV soll teurer werden, aber Sprachsuche bieten

  6. Kickstarter

    Kultkamera Holga soll digital werden

  7. Elektroauto

    Tesla Model X wird teuer

  8. Lenovo Yoga Tab 3 Pro

    10-Zoll-Tablet mit eingebautem 70-Zoll-Projektor

  9. Smartwatches

    Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor

  10. Umfrage

    Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  2. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  3. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Internet Explorer Notfall-Patch für Microsofts Browser
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

  1. Re: X Rebirth?

    D43 | 10:45

  2. Re: Da ist mehr möglich

    Bouncy | 10:44

  3. Re: Wieso kein Thunderbolt 3?

    TKing | 10:44

  4. Re: mit HTML5 hörten die Probleme auf

    x2k | 10:43

  5. dreiste Kopie

    norinofu | 10:43


  1. 10:18

  2. 10:09

  3. 09:25

  4. 09:04

  5. 08:38

  6. 08:24

  7. 08:18

  8. 22:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel