Abo
  • Services:
Anzeige
Gamescom-Logo
Gamescom-Logo (Bild: Koelmesse)

Gamescom 2012: Sega sagt auch ab

Gamescom-Logo
Gamescom-Logo (Bild: Koelmesse)

Erst Nintendo, dann THQ und jetzt Sega: Eine Reihe von namhaften Spielefirmen wird nicht auf der Gamescom 2012 in Köln vertreten sein. Grund ist angeblich nicht die mangelnde Bedeutung der Messe.

"Sega hat beschlossen, dieses Jahr nicht an der Gamescom teilzunehmen", meldet das aus Japan stammende Traditionsunternehmen in einer offiziellen Erklärung. Obwohl die Kölner Messe nach Auffassung von Sega der "wichtigste Termin im europäischen Event-Kalender" sei, hat sich das Unternehmen zu der Absage entschlossen, weil "die Release-Daten der 2012er AAA-Titel und unsere neuen Projekte nicht mit dem Gamescom-Termin Mitte August" harmonieren würden. Eine Teilnahme in späteren Jahren sei durchaus vorstellbar, so Sega.

Anzeige

Erst vor wenigen Tagen hatte THQ mitgeteilt, nicht auf der Gamescom auszustellen. Der Publisher gilt als finanziell angeschlagen, angesichts von Entlassungen passt ein kostspieliger Messeauftritt wohl nicht ins Budget. Auch Nintendo hatte bekanntgegeben, nicht auf der Gamescom 2012 vertreten zu sein. Die Messegesellschaft rechnet trotz der Absagen mit weiterem Wachstum: So stehen den Ausstellern rund 16 Prozent mehr Flächen zur Verfügung.

Die Gamescom 2012 findet vom 15. bis zum 19. August 2012 statt. Weil die Veranstalter erneut einen starken Besucherandrang erwarten, haben sie Anfang März bekanntgegeben, dass am besonders stark frequentierten Samstag nur auf das Gelände kommt, wer vorher ein Onlineticket kauft. Grund: In den Vorjahren war es regelmäßig zu chaotischen Zuständen vor den Kassenhäuschen gekommen.


eye home zur Startseite
Hotohori 09. Mai 2012

Jupp, darum war ich auch nach der letzten GC in Leipzig nicht mehr auf der Messe in Köln...

Hotohori 09. Mai 2012

Es gibt genug was Andere als sinnlos ansehen, nur weil sie die Motivation nicht...

Hotohori 09. Mai 2012

Das mit Nintendo weiß ich noch schmerzlich, zu der Zeit hatte ich eine Nintendo Fanseite...

Hotohori 09. Mai 2012

Ja, die rennen schon lange ohne Erfolg ihrem alten Erfolg hinterher.

Hotohori 09. Mai 2012

Nun, es gibt auch Fans solcher Messen, die deswegen gerne dort sind, weil sie die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Daimler AG, Esslingen
  3. Eurofins NSC Finance Germany GmbH, Wesseling, Köln
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  2. (u. a. Interstellar, Maze Runner, Kingsman, 96 Hours)
  3. 119,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  2. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  3. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

  4. Steep im Test

    Frei und einsam beim Bergsport

  5. Streaming

    Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

  6. Star Wars Rogue One VR Angespielt

    "S-Flügel in Angriffsposition!"

  7. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  8. Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

  9. Exilim EX-FR 110H

    Casio stellt Actionkamera für die Nacht vor

  10. Webmailer

    Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Steep

    LynQ | 15:26

  2. Re: Kaufmännische Argumentation

    Kondratieff | 15:26

  3. Ubisoft und Always online -> Nein Danke

    Andi K. | 15:25

  4. Re: Das war mein Kündigungsgrund

    DieSchlange | 15:24

  5. Re: Qualität Filme vs. Serien

    nicoledos | 15:24


  1. 14:43

  2. 14:20

  3. 14:07

  4. 14:00

  5. 13:10

  6. 12:25

  7. 11:59

  8. 11:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel